Die wirklichen Tore des Jahres 2016

Eigentore, Hackentreffer, Feuerinferno

Keine Frage: Wir lieben das »Tor des Jahres« der Sportschau. Und trotzdem möchten wir an dieser Stelle zwölf Treffer vorstellen, die es in unsere Auswahl geschafft hätten. 

imago images

1. Der Kreisklassen-Zlatan

In einer perfekten Welt hätte dieser junge Mann noch einen Pferdeschwanz und den Schwarzen Gurt in Taek-Wan-Do.

2. Jonathan Calieris Rabona-Tor aus Fansicht



Ohnehin schon ein Traumtor, aber die Fan-Cam macht das Erlebnis perfekt. Boxen aufrehen und genießen!

3. Die Hacken-Dreistigkeit



Hackentore halten uns nachts ja sowieso schon vom Schlafen ab. Wenn sie dann mit einer solchen Selbstverständlichkeit passieren, wird ein quasi-erotisches Erlebnis draus. 

4. Das Underdog-Siegtor

Stell dir vor, es ist Australischer Pokal, deine Drittliga-Truppe hält sensationell das 1:1 gegen den Erstligisten Central Coast Mariners, es läuft die 91. Minute, und dann kommt dein Moment...