Die Elf des Wochenendes

Mit Wuttke über die Flügel

In jenen wirren Tagen, in denen Ergebnisse wie 6:3 wieder Usus werden und Spieler wie Victor Agali ins Tor treffen, gilt es, die Defensive im Griff zu haben. 4-5-1 ist unser System – und Wolfram Wuttke der Strippenzieher im Mittelfeld. Imago TORWART

Neuer, Manuel
Weil er nie wieder ein Tor kassieren wird.


ABWEHR

Mertesacker, Per (innen)
Weil er den Fußball jetzt doch zugunsten eines Theologiestudiums aufgibt.

Kucera, Radim (innen)
Vor Jahresfrist noch Musterprofi im 11FREUNDE-Magazin, nun Schaufensterpuppe bei C&A in Bielefeld.

Pander, Christian (links)
Suchte bei Flanken listigerweise Radim Kucera.

Frontzeck, Michael (rechts; umgeschult)
Spielt mit dem Gedanken, ab dem 30. Spieltag, wenn es um nichts mehr geht, als Schlachtross zurückzukehren – aus Spaß.


MITTELFELD

Magnin, Ludovic (defensiv)
Lyriker der Woche. „Wir haben da einen Außerirdischen mit der Nummer 33.“ Meinte damit Mario Gomez, der wiederum überlegte: „Vom Aussehen her ist eher Ludo ein Außerirdischer, aber vielleicht sind wir ja Brüder.“ Vielleicht.

Wuttke, Wolfram (rechts)
erfand die Spielweise von Ribéry. Zudem wäre er guter Zechkumpel von → Gascoigne, Paul.

Diego (zentral)
ließ sich von seinem Berater doch noch mal die Angebote anderer Klubs vorlesen.

Strunz, Thomas (links)
Zum Zehnjährigen: Alles Gute, Thomas!


STURM

Gascoine, Paul (hängend)
Der Vater des Erfolgs? „Mein lieber Schwan!“, schwärmt Mario Gomez auf seiner Homepage. „Der hat echt nichts ausgelassen. Partys, Alkohol, Drogen.“

Agali, Victor
Macht nicht den Nelson Valdez.

Seite 2: Ersatzbank, Invalide, Trainer, Schiedsrichter


ERSATZBANK

Nikolov, Oka (Tor)
In zehn Jahren wird er sich scheckig lachen: Auf der RTL-Couch zusammen mit Tomislav Piplica, Thomas Helmer, Gülcan Kamps und Oliver Geißen. Vielleicht auch mit → Agali, Victor

Hoeneß, Uli (Allrounder)
Nach dem Anderlecht-Spiel noch ganz euphorisch: „Ich werde in den nächsten Tagen trainieren, dass mich Ottmar vielleicht auch noch aufstellt.“ Gegen den KSC saß er nur auf der Bank.


VERLETZT

Kyrgiakos, Sotirios (Abwehr, innen)
Kennen Sie diesen Mann? Nach der „Affäre Diego“ kriegt er nun auf die Nase – und fällt für drei Wochen aus. Wir nahmen an, er sei unkaputtbar.


TRAINER

Schaaf, Thomas
Wann wird der Mann endlich entlassen?

Andersen, Jörn (Co-Trainer)
„Das war eine positive Niederlage“ (nach dem 0:1 in Mainz). Plus und Minus = Minus. Dennoch auf dem richtigen Rhetorik-Weg. Das nächste Mal sollte er dennoch wie Bernd Schuster argumentieren: „Ich werte es nicht als Niederlage.“ (nach Reals Ausscheiden in der Champions League)


SUSPENDIERT

Lippmann, Frank
Beim größten Spiel aller Zeiten (Dresden gegen Uerdingen) in den Westen geflohen. Nun schlug er seine Frau am „Internationalen Frauentag“ auf offener Straße ins Gesicht. Sollte sich lieber mit → Wuttke, Wolfram prügeln - würde den Kürzeren ziehen.


SCHIEDSRICHTER

Meier, Urs
Wenn Kloppo zum HSV geht, geht er dann mit?