Deutschland gegen Brasilien 2002: Die schönsten Sprüche

»Der Rasen war nass, der Ball war glatt«

Wenn heute Abend Deutschland und Brasilien aufeinander treffen (ab 20 Uhr im 11FREUNDE-Liveticker), denkt man unwillkürlich an dieses Spiel: 30. Juni 2002, WM-Finale in Yokohama. Wir haben die schönsten Sprüche zum Endspiel gesammelt! Deutschland gegen Brasilien 2002: Die schönsten Sprüche

Carsten Ramelow. Jürgen Klopp. Rudi Michel. Toni Schumacher. Torsten Frings. Zeitungen aus England, aus Spanien, aus Italien, aus Deutschland. Franz-Josef Wagner. Und natürlich er: Oliver Kahn, der tragische Held vom 2002er-WM-Finale zwischen Deutschland und Brasilien. Sie alle mussten oder wollten ihren Senf dazu geben. Herausgekommen ist ein unterhaltsamer Matsch aus krachlederner Fußball-Poesie, schummrigen Fußballer-Zitaten und ungewolltem Wortwitz.

Klickt euch durch die Bildergalerie mit den besten Sprüchen zum WM-Finale 2002!