Der Klopp/Tuchel-Streit im Foto-Protokoll

»Thomas, hör' zu!«

Beste Samstagabend-Unterhaltung boten die Trainerkollegen Klopp und Tuchel. Sie waren uneins über die moralische Bewertung des 1:1-Ausgleichstreffers von Mainz 05. 11FREUNDE zeigt den Streit in Bildern. Der Klopp/Tuchel-Streit im Foto-Protokoll Das Highlight dieses Bundesliga-Wochenendes war kein Zauber-Tor, kein Flitzer und auch keine umstrittene Elfmeterentscheidung. Das Highlight war ein Gespräch zweier Trainer, die von den meisten Fußballfans geschätzt und irgendwie originell gefunden werden.

[ad]

Auslöser der Debatte war eine Szene kurz vor Schluss der Partie Dortmund gegen Mainz: Klopps Abwehrspieler Neven Subotic bekam einem Schuss ins Gemächt und wurde so kurzzeitig  außer Gefecht gesetzt.

Schlechter Verlierer nach Remis: Dirk Gieselmann über Klopps Auftritt

Üblicherweise spielt eine Mannschaft den Ball ins Aus, wenn ein Spieler am Boden liegt und behandelt werden muss. Die Mainzer entschieden anders, schossen stattdessen in der 89. Minute das 1:1. Wenig später ging's bei Sky rund. Aber frag´ nicht nach Sonnenschein...

Wir haben mitgeschrieben – der Klopp/Tuchel-Streit im Foto-Protokoll!