David Alaba macht jetzt Musik

Double-Tap auf DA

David Alaba gehört zu den besten Linksverteidigern der Welt. Aber gehört er auch zu den besten Musikern unseres Planeten? Entscheidet selbst.

imago

»Wir haben viel erlebt, viele Loops gedreht

Und ich hab’ von Tag eins alle andern abgesägt

Die Zeiten ändern sich, aber mehr auch nicht

Solange du hier bleibst, interessiert der Rest mich nicht.«

David Alaba ist unter die Musiker gegangen und hat einen Song veröffentlich mit dem Titel »Sag meinen Namen«. Zusammen mit einem Mann namens Orry Jackson.

»Baby, jaja
Du bist alles, Double-Tab auf alle deine Bilder
Und ich sag', Baby, jaja
Auf dir bleib' ich hängen, Girl, vom Sommer über Winter«

Jacksons musikalische Laufbahn begann im Jahr 2007 als Mitglied der Boyband »Part Six«. Klingt wie die Stellenbeschreibung Alabas unter Pep Guardiola, war aber so richtig schön mittel-erfolgreich. Oder um es mit dem Wikipedia-Eintrag der Kombo zu sagen: »Die Band wurde über Jugendzeitschriften wie Bravo, Yam!, Starflash, The Dome Magazine und Popcorn promotet. Ferner war Part Six in zahlreichen Fernsehsendungen, unter anderem in KI.KA LIVE, VIVA Live!, Toggo TV, The Dome, Tigerenten Club, Pokito TV und dem ZDF-Fernsehgarten zu sehen.« Junge Menschen haben es nicht immer leicht.

»Ey, ja, sag mein'n Namen, sag mein'n Namen
Du wirfst mich aus der Bahn
Dafür würd' ich alles zahl'n, jajaja
Sag mein'n Namen, sag mein'n Namen
Ob Bentley oder Bahn
Mit dir würd' ich alles fahr'n, ja
Schick mir nur 'ne Voicemail, in der du sagst
Ich geb' dir eine Chance, Babe, für einen Tag!, jaja
Sag mein'n Namen, sag mein'n Namen
Du wirfst mich aus der Bahn
Ja, du wirfst mich aus der Bahn, jajajaja«

Jaja. 2011 dann löste sich die Band auf, Jackson versuchte sich in der Casting-Show »The Voice of Germany« und bewarb sich für die österreichische Teilnahme am Eurovision Song Contest.

»Du bist nur Gefahr (ja), doch irgendwie wunderbar (ja)
Baby, steig ein in mein'n Jet nach Vegas zum Altar (brra)
Liebe, was ist das? (ja) Oder ist es Hass? (woo)
Ganz egal, denn unsre Herzen schlagen mit zum Bass (ey)«

Für David Alaba lief es seither wie gemalt. Champions-League-Sieg, deutsche Meisterschaften im 4/4-Takt und ein Jahresabo auf die Wahl zu »Österreichs Fußballer des Jahres«. Er ist der jüngste ÖFB-Nationalspieler aller Zeiten, Anhänger von Galatasaray Istanbul und überhaupt ein super Typ.

»Baby, jaja
Du bist alles, Double-Tab auf alle deine Bilder
Und ich sag', Baby, jaja
Auf dir bleib' ich hängen, Girl, vom Sommer über Winter«

Und auch musikalisch hatte Alaba längst etwas vorzuweisen - seine Schwester. Die trägt den famosen Namen Rose, war einst Teil der Girlgroup »BFF« und versucht sich seither als Solo-Künstlerin, die immerhin mal einen Top20-Titel in der Heimat verbuchen konnte.

»Ey, ja, sag mein'n Namen, sag mein'n Namen
Du wirfst mich aus der Bahn 
Dafür würd' ich alles zahl'n, jajaja 
Sag mein'n Namen, sag mein'n Namen 
Ob Bentley oder Bahn 
Mit dir würd' ich alles fahr'n, ja 
Schick mir nur 'ne Voicemail, in der du sagst 
Ich geb' dir eine Chance, Babe, für einen Tag!, jaja 
Sag mein'n Namen, sag mein'n Namen 
Du wirfst mich aus der Bahn 
Ja, du wirfst mich aus der Bahn, jajajaja«

Aber was tut man nicht alles in so einer Sommerpause, wenn die eigene Nationalmannschaft nicht qualifiziert ist? Eben. Und machen wir uns nichts vor: der Beat lag auf der Straße, Auto-Tune ist günstig geworden und der Text schrieb sich quasi von allein. 147 Tausend Aufrufe hat das Video ohne Video schon auf YouTube erzielt. 


Und jetzt alle:



Unsere Top-9 der rappenden Fußballer? Gibt es hier >>>

Und so würden Fußballer als HipHop-Stars heißen:  (Link)