Das aktuelle Quiz #204

Alle Menschen werden Brüder

Wer bin ich? Kleiner Tipp: Mein Bruder war oder ist erfolgreicher Fußballprofi

11FREUNDE
Heft: #
204

1) Meine Brüder sind Fußballer, aber ich bin Rapper, gewachsen auf Beton. Meine letzte Platte hieß „Black Mamba“. Einmal war ich sogar in den Charts, mit „Gift“, einem gemeinsamen Song mit Kontra K und AK Ausserkontrolle. Textprobe? Aber gerne, Brudi: „Was passiert ist, nicht einfach für jeden. Du stehst da und wirst umkreist von Hyänen.“

2) Ich habe auf der Fachhochschule in Gelsenkirchen-Buer ein duales Studium in Maschinenbau absolviert und lange mit meinem Bruder in einer WG gelebt. Momentan spiele ich für den Bezirksligisten BV Rentfort.

3) Vor zehn Jahren stand ich beim AC Mailand unter Vertrag, habe aber kein einziges Spiel in der Serie A bestritten (immerhin eines im Pokal). Danach hießen meine Vereine u. a. FC Kilmarnock, FC Sapins oder KAS Eupen. Zuletzt spielte ich für den FC Kray, denn ich wollte meinem Bruder nah sein, der damals in der Bundesliga Tore schoss. Als er nach England wechselte, ging ich mit.

4) Ein paar Stationen aus meiner Karriere: FC Rastatt 04, FV Biberach, SG Lörrach-Stetten. Beim damals drittklassigen SV Sandhausen wurde ich Mitte der Achtziger Hansi Flicks Nachfolger im offensiven Mittelfeld. Flick wiederum arbeitete später mit meinem Bruder zusammen. Verrückt, oder?

5) Einst stand ich beim SSC Neapel unter Vertrag, machte aber kein einziges Spiel. Im Gegensatz zu meinem Bruder, der dort ein wenig erfolgreicher war. Später ließ ich mich mit meiner Frau in Boynton Beach im US-Bundesstaat Florida nieder und eröffnete eine Bäckerei in Greenacres.

6) Ich war einst ebenfalls Fußballprofi, Mittelfeldspieler, habe es aber nur zu fünf Zweitligaspielen geschafft. Immerhin gelang mir gegen Wattenscheid ein Tor. Ich erzielte es in der Rückrunde der Saison 1986/87 zwei Minuten nach meiner Einwechslung für Arno Glesius. Heute bin ich Geschäftsführer einer Werbeagentur.

7) Ich bin sehr groß (wie mein Bruder). Ich bin blond (wie mein Bruder). Ich war Innenverteidiger (wie mein Bruder). Allerdings wurde mein Bruder Weltmeister. Ich hingegen studierte Sparkassenbetriebswirtschaft und kickte für den TSV Pattensen. Heute leite ich eine Immobilienfirma.

Gewinne
Die Lösungen mit dem Betreff „Quiz #204“ bis zum 18.11.2018 an quiz@11freunde.de schicken. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden 
benachrichtigt und auf 
11freunde.de veröffentlicht.

1 M & M Smartwatch

www.mm-smartwatch.com

Analoge Zeitanzeige kombiniert mit einem Smartmodem für umfangreiche Funktionen und einer Akkulaufzeit von über einem Monat im klassischen M&M Design.

5 Philips Rasierer S5651/45

www.philips.de

Der Rasierer in der limitierten WM-Sonderedition liefert eine schnelle und gründliche Rasur – egal ob nass oder trocken.

15 Bücher „Diaz schießt"

www.junius-verlag.de

Ein HSV-Moment für die Ewigkeit: Dieses Buch erzählt von dem Augenblick und den Stunden und Minuten davor und danach.

10 Bücher „Matz ab!"

shop.abendblatt.de

„Lesen Sie dieses Buch – und der Fußball ist wieder so, wie er einmal war“, adelt Schauspieler und HSV-Fan Olli Dittrich das Werk.

Lösungen aus #203:

1. Nebel 2. Präsident Dr. Franz Böhmert 3. Willy Brandt 4. Manfred Burgsmüller 5. Gottfried Weise 6. FC Porto 7. Mit keinem 8. Reck, Borowka, Bratseth, Votava 9. Andree Wiedener

Gewinner aus #203:

Michael König

Björn Söchting

Jens Gerdes

Josef Schäfer

Oliver Prause

Heiko Lahl

Ulf-Andre Thur

Markus Lill

Nicole Poppendiek

Dankmar Kolthoff

Mirella De Pierro

Christian Brunnberg

Sascha Dold

Anika Herlitzius

Antje Strauß

Markus Gossen

Björn Zirzlaff

Patrick Klesse

Heike Crämer

Josef Brey

Stefan Möhn

Helmut Peters

Pavol Adamec

Christian Gessinger

Niels Bröker

Stefan Holling

Werner Menz

Can-Deniz Yilmaz

Martin Gast