Das absolute Traumdebüt des Samuel Sáiz


Drauf gespuckt


Samuel Sàiz ist neu bei Leeds United. Und erzielte bei seinem Debüt gleich mal drei Treffer. Mit drei Torschüssen. Klingt super, hat aber einen ekligen Haken.




imago

Meistens führt einen das Leben ja durch genau die Spur, die nur eine Winzigkeit vom großen Glück entfernt verläuft. Die direkt daneben verläuft, damit du auch ja nicht verpasst, was sein könnte, wie es sein könnte.

Damit du es auch immer schön sehen, riechen und schmecken kannst, das große Glück. So schön könnte alles sein, wenn es perfekt liefe, wenn nur diese eine, kleine Winzigkeit noch anders wäre. Aber nichts da. So läuft das Leben nicht.

Diese Tage, an denen alles geht

Höchstens für Cristiano Ronaldo vielleicht. Wenn er mal nicht über Steuern nachdenkt. Aber wer ist schon Cristiano Ronaldo? Vermutlich nicht mal Cristiano Ronaldo selbst. 

Und doch. Manchmal gibt es sie, diese Tage, an denen alles geht. An denen du einen Sechser im Lotto hast, obwohl du nur fünf Kreuze gemacht hast. An denen dich die Frau deiner Träume, die du schon seit Jahren nur heimlich und aus gebotener Ferne anhimmelst, ein Date beim Edel-Italiener anbietet, mit dem Zusatz: Aber nur, wenn ich bezahle. Diese Tage, an denen du mit deinen ersten drei Torschüssen im Spiel drei Tore machst. Bei deinem Debüt für den neuen Klub. 

Es läuft schleppend, dann kommt Samuel Sáiz

Und es gibt Hoffnung. Denn zumindest die Sache mit den drei Toren nach drei Torschüssen ist jetzt genau so passiert. In England, genauer gesagt in Leeds. Mittwochabend, erste Runde im EFL-Pokal. Das Flutlicht an der altehrwürdigen Elland Road scheint auf 15.000 Zuschauer. Gastgeber Leeds United, im Liga-Alltag als Zweitligist unterwegs, trifft auf Port Vale, einen Viertligisten. 

Die Heimmannschaft um den Ex-Bremer Felix Wiedwald und den Ex-Bundesliga-Torschützenkönig Thomas Christiansen als Trainer ist der klare Favorit, tritt deshalb auch nur mit einer 1B-Elf an. Die tut sich gegen die aufopferungsvoll ackernden Gäste lange schwer. Zur Halbzeit steht es lediglich 1:1. Das Tor für Leeds erzielt ein Neuzugang, Samuel Sáiz.