C.C. Mysterious Dwarfs — Aduana Stars 1:0

Kein WM-Niveau

In Deutschland blättern Modefans und Sponsoren mehrere hundert Euro hin, wollen sie einmal vom VIP-Platz ein Spiel verfolgen. In Ghana geht für schmaleres Salär, dafür sitzt man nicht hinter Glas. C.C. Mysterious Dwarfs  — Aduana Stars 1:0Axel Patsch

Ghana |  Cape Coast  |  Robert-Mensah-Stadium           
Premier League Ghana (1. Liga)           
10. April 2011  | 2000 Zuschauer
[ad]
Dwarfs gegen Stars, Neunter gegen Vierter, ohne Stadionsprecher und Anzeigetafel. Für acht Ghana-Cedis (vier Euro) gönnten wir uns VIP-Tickets für das marode Stadion und saßen fortan auf Plastikstühlen unter einem Pavillon. Die Stadionverpflegung bestand aus Wasser, Bananen-Chips und frisch gegrillten Hühnchen-Spießen. Die kurze Geschichte des Spiels: Beide Teams waren weit entfernt von dem, was man von Ghana bei den letzten WMs gesehen hat. Zum Glück traf wenigstens Kwame Asimeng Frimpong, mit einem Volleyschuss.