Das Wichtigste zur Bundesliga
Dieses Special wird präsentiert von: 
upday

Bundesliga Steckbrief: Mainz

Bloß-Weg-Boys

Prominente Abgänge und der jüngste Torwart der Bundesliga. Die Saison für die Mainzer wird nicht einfach. Der FSV im Kurzportrait.

imago

Das sagt der Blogger

Die nächste Saison wird toll, weil... die Bayern endlich mal nicht der Überflieger werden – Peter Schmitt

Zahlen, bitte

3000 Zuschauer kamen zu der 15.30-Uhr-Partie zwischen Mainzer und Freiburger Fans, mit der die Anhänger gegen das Montagsspiel ihrer Klubs protestierten.

120 Spiele in vier Jahren absolvierte der Rechtsverteidiger Daniel Brosinski und ist damit der Mainzer Dauerbrenner.

Nach der Verletzung von René Adler geht Mainz vorraussichtlich mit Florian Müller als Nummer Eins in die Saison. Mit 20 Jahren ist er der jüngste Stammtorwart in der Bundesliga.

Yoshinori Muto hatte mit 50% eine herausragend gute Schussgenauigkeit.

Quizfrage

Was erwiderte Sandro Schwarz bei einer Aussprache mit den Fans auf den Vorwurf, er sei emotionslos?

Zugänge

Jean-Philippe Mateta (Olympique Lyon), Pierre Kunde (Atlético Madrid), Moussa Niakhaté (FC Metz), Aarón Martín (Espanyol Barcelona), Phillipp Mwene (1.FC Kaiserslautern), Ridle Baku (FSV Mainz 05 II)

Abgänge

Abdou Diallo (Borussia Dortmund), Suat Serdar (FC Schalke 04), Yoshinori Muto (Newcastle United), Jonas Lössl (Huddersfield)

Mainz 05 muss demnächst Bäume pflanzen

In der Sommerpause wird das Trainingsgelände erweitert. Es entstehen zwei neue Rasenplätze und ein Kleinfeld. Schon seit 2012 lagen die Pläne in der Schublade. Doch es kam immer was dazwischen. So stellte der FSV vor einem Jahr den Antrag auf Fällgenehmigung zu spät. Für die neuen Plätze müssen nämlich 75 Bäume weichen. Die Baugenehmigung wurde nämlich nur unter der Auflage erteilt, dass Ersatz-Pflanzungen vorgenommen werden.

Lösung der Quizfrage

Sandro Schwarz emotionslos? »Geht zu mir nach Hause und fragt meine Frau, ob ich emotionslos bin. Die dreht komplett durch.«