Aue mit Sorgen

Verletztenliste immer länger

Abwehrspieler Jörg Emmerich fällt vorerst weiter aus. Bei einer Kernspintomographie wurden Überlastungsanzeichen im Rücken festgestellt. Emmerich unterzieht sich physiotherapeutischen Behandlungen sowie einer Akupunktur. Der 33-Jährige hatte bereits am Wochenende vor dem Spiel gegen Fürth über Rückenbeschwerden geklagt und konnte deshalb nicht auflaufen. Kevin Hansen indes, ist ab heute wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen und für Carsten Sträßer heißt es, nach dem Innenband-Anriss im linken Knie, weiterhin pausieren.