Alles Wichtige am 17.3.17

Dahand

Nach umstrittener Entscheidung: Schalke weiter ++ Dortmund empfängt Ingolstadt ++ FC Flyeralarm Admira greift an

imago

Schulterschuss
Der Schalker Traum von den Eurofightern lebt immer noch! Nachdem Borussia Mönchengladbach im Achtefinale der Europa League zur Halbzeit bereits 2:0 führte und wie der sichere Sieger aussah, vollbrachte Schalke die Wende. Gestritten wird über die Elfmeterentscheidung zum 2:2, als Mahmoud Dahoud der Ball an die Schulter sprang. Zuvor hatte ein Platzfehler zum 1:2-Anschluss ausgeholfen. Oder wie es Torhüter Yann Sommer analysierte: »Das ist Pech«.

Die übrigen Viertelfinalisten: RSC Anderlecht, Manchester United, Ajax Amsterdam, Celta Vigo, Olympique Lyon, Besiktas Istanbul und KRC Genk.

Wer schießt hier die Tore?
Nur vier Tage nach dem Pokalsieg gegen Lotte ist Borussia Dortmund erneut gefordert. Am Abend kommt FC Ingolstadt. Thomas Tuchel muss voraussichtlich auf Julian Weigl, Pierre-Emerick Aubameyang und Shinji Kagawa verzichten.

Leipzig und die Champions League
Ob und wie RB Leipzig in der kommenden Saison an der Champions League teilnehmen darf, darüber herrscht geteilte Meinung. Wir haben kürzlich noch einmal dargelegt, woran die Teilnahme scheitern könnte. Transfermarkt.de glaubt nun, dass zumindest mit einem beschränkten Kader oder einem Spielverbot von Neuzugängen zu rechnen ist.

FC Flyeralarm
Der österreichische Bundesligist FC Admira Wacker Mödling hat einen neuen Sponsor. Und ein neues Logo. Wir sagen da jetzt nichts zu.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!