11FREUNDE präsentiert: Die spannende Bundesliga-Tabelle (4)

Weidmannsheil

Borussia Dortmund scheint an der Tabellenspitze uneinholbar. Mönchengladbach, Bremen, Leipzig und Berlin blasen dennoch zur Jagd. Spannende Frage: Wer wird erster Dortmund-Jäger?

11FREUNDE

Alles beim Alten. Auch nach dem sechsten Spieltag steht Borussia Dortmund an der Tabellenspitze der Bundesliga. Ist das überhaupt noch eine Liga? Und wird der BVB schon im Januar Meister? In Gladbach, Bremen, Leipzig oder Berlin ist noch lange nicht aller Tage Abend. Dort hat die Jagd auf Dortmund gerade erst begonnen. 11FREUNDE hat die Analyse.

Das Dortmunder Angriffsspiel stand am Wochenende zum wiederholten Male in voller Blüte. Blumiges Resultat: 4:2 in Leverkusen. Auf dem Platz: Achraf Hakimi, Leihspieler von Real Madrid und Paco Alcácer, ausgeliehen vom FC Barcelona. Wodurch zwangsläufig eine Frage aufgeworfen wird: Leiht Borussia Dortmund LaLiga kaputt?

Trotz der Punkteteilung in Wolfsburg gilt die Borussia aus Mönchengladbach im Moment als Dortmund-Jäger Nummer eins. Auch den punktgleichen Mannschaften aus Bremen und Leipzig fehlen gerade einmal drei Zähler auf den Ligaprimus. Die Hatz hat begonnen.

Die Freikarte ging diese Woche an die Berliner Hertha, die sich allerdings schnell als »Schwarzer Peter« entpuppte. Tatenlos musste man in Berlin mit ansehen, wie gleich vier Teams in der Tabelle vorbeizogen. »Das ist unglaublich schade, in unserer aktuellen Verfassung hätten wir wirklich jeden geschlagen!« verkündete Angreifer Vedad Ibisevic aus seinem Kurzurlaub.

Auch aus dem Liga Mittelfeld ertönen die Fanfaren. Das Feld der Dortmund-Jäger-Jäger wird zunehmend breiter. Zwischen den Wölfen auf Platz sechs und der Werkself auf dem 13. Rang liegen lediglich drei mickrige Pünktchen.

Vom Jagdfieber eher unbeeindruckt zeigen sich die vier Teilnehmer im Tabellenkeller. Die Stuttgarter konnten dafür endlich ihren ersten Dreier einfahren und sich somit ans rettende Ufer schieben. Düsseldorf steht auf Relegationsplatz 15, Hannover 96 ist 17. und somit Letzter.