Diese Übersicht als RSS-Feed herunterladen

Die Eintrittskarten für die Fußball-WM im kommenden Jahr in Russland werden zum Kassenschlager.
Fußball-Rekordmeister Bayern München muss im Spiel am Samstag gegen den FC Augsburg neben Thomas Müller und Franck Ribery auch auf Thiago verzichten.
Trainer Ralph Hasenhüttl von RB Leipzig reist mit großem Respekt zum Auswärtsspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag bei Bayer Leverkusen.
Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat noch viel vor.
HSV-Trainer Markus Gisdol hält nichts von dem Hype um Youngster Jann-Fiete Arp: "Ich gebe ihm den Tipp, er soll sich nicht von jedem belabern lassen."

Beim Korruptionsprozess in New York geht es um die Zukunft der Fifa - und vielleicht auch um die WM in Katar. Ein argentinischer Funktionär packt aus und berichtet aus einer Welt von Korruption und Geldwäsche.

Werder Bremens neuer Cheftrainer Florian Kohfeldt hat vor seinem Debüt im Weserstadion große Entschlossenheit ausgestrahlt.
Leroy Sane von Manchester City ist zum Spieler des Monats Oktober in der Premier League gekürt worden.
Englands Fußball-Idol Gary Lineker wird die Zeremonie zur Auslosung der WM-Endrunde am 1. Dezember in Moskau leiten.
Der umstrittene Investor der Fußball-Abteilung des TSV 1860 München will sein Engagement beim derzeitigen Regionalligisten angeblich beenden.
Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss voraussichtlich auch im Heimspiel am Sonntag gegen den Hamburger SV auf Nationalspieler Leon Goretzka verzichten.
Weltmeister Christoph Kramer will dem Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach bis zum Karriereende treu bleiben.

Was am modernen Fußball nervt, Teil 2732: Diese verkackten Pseudo-Trainingsvideos, in denen irgendwelche Youtuber zu Technomucke um ein paar Hütchen laufen. Eine Galerie des Hasses.

Kurz vor Beginn der MLS-Halbfinalspiele gibt es Aufregung um Columbus Crew. Die Klub-Eigentümer wollen die Franchise nach Austin/Texas verlegen.
Für die Governance-Expertin Sylvia Schenk ist eine Neuvergabe der umstrittenen Fußball-WM 2022 in Katar nahezu ausgeschlossen.
Der spanische Fußball-Renommierklub Atletico Madrid hat 15 Prozent seiner Anteile für 50 Millionen Euro an eine israelische Investorengruppe verkauft.
Der Nordostdeutsche Fußball-Verband drängt erneut auf eine Reform der Regionalliga und bereitet für den DFB-Bundestag am 8. Dezember einen Antrag vor.

Dr. Müller-Wohlfart kehrt zu den Bayern zurück. Was wenige wissen: »Dr. Mull« war auch Held eines populären Groschenromans. Wir veröffentlichen exklusive Auszüge.   

Der frühere Rechtehändler Alejandro Burzaco hat laut eigener Aussage seit 2004 Schmiergeld in Höhe von 160 Millionen Dollar gezahlt und versprochen.

Benevento Calcio hat nach 12 Spielen in der Serie A immer noch null Punkte auf dem Konto. Am Sonntag könnten sie einen 87 Jahre alten Rekord von Manchester United brechen – Schuld sind Hexen.

Wunderschön: Andres Andrade mit einem Crashkurs zum Thema: Wie lange muss ich einen Abwehrspieler verarschen, bis er zur rotwürdigen Grätsche ansetzt. Spoiler: Nicht allzu lange.

U-21-Europameister Mahmoud Dahoud leidet unter der Situation in seinem Geburtsland Syrien.
Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang kann seine Suspendierung für das Bundesligaspiel von Borussia Dortmund beim VfB Stuttgart nicht nachvollziehen.
Knapp ein Jahr nach dem verheerenden Flugzeugabsturz hat Brasiliens Fußball-Erstligist AF Chapecoense mit neuer Mannschaft die Klasse gehalten.
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 17. November 2017
BVB-Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang ist für das nächste Bundesliga-Spiel gegen den VfB Stuttgart "aus disziplinarischen Gründen" nicht im Kader.
Der ehemalige Fußball-Funktionär Nicolas Leoz darf für den derzeit in New York stattfindenden FIFA-Prozess in die USA ausgeliefert werden.
Weltmeister Benedikt Höwedes (29) gibt möglicherweise am Sonntag sein Debüt für den italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin.
Sergio Aguero vom Premier-League-Tabellenführer Manchester City ist nach seinem Schwächeanfall bei der argentinischen Nationalmannschaft wieder fit.
Die beiden Superstars Paul Pogba und Zlatan Ibrahimovic stehen kurz vor ihrem Comeback beim englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United.

Heute vor exakt 7075 Tagen schoss Dennis Bergkamp das unglaubliche Siegtor gegen Argentinien im Viertelfinale der WM 1998. Grund genug, um sich nochmal alle Tore dieses fantastischen Turniers anzusehen. 

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den österreichischen Nationalspieler Valentino Lazaro fest verpflichtet.

Weil ein englischer Fünftligist seinen Verteidiger nicht mit der Rückennummer Fünf auflaufen lässt, hagelt es weltweiten Protest aus dem Internet. Jetzt haben sich Klub und Spieler umentschieden: für den guten Zweck.

Das für die Lebensbedingungen von Gastarbeitern weltweit kritisierte WM-Gastgeberland Katar hat zumindest zeitweise einen Mindestlohn eingeführt.
Fußball-Bundesligist Hannover 96 bangt vor dem Auswärtsspiel bei Werder Bremen am Sonntag um den Einsatz von Innenverteidiger Waldemar Anton.
Schmidt sieht den VfL Wolfsburg auf dem richtigen Weg und rechnet mit einem baldigen ersten Sieg in der Fußball-Bundesliga unter seiner Leitung.

Für die Fans von Borussia Dortmund bricht mal wieder eine Welt zusammen: Kaderplaner Sven Mislintat steht vor dem Sprung zu Arsenal. Die goldenen Zeiten beim BVB sind damit endgültig vorbei. 

Trainer Baum vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg hat seinen Linksverteidiger Philipp Max mit Blickrichtung Nationalmannschaft in Stellung gebracht.
Trainer Sandro Schwarz vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 warnt vor der Partie gegen den 1. FC Köln am Samstag (15.30/Sky) vor Überheblichkeit.
Der Einsatz des Mittelfeldspielers Leonardo Bittencourt im Auswärtsspiel des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln beim FSV Mainz 05 ist weiter fraglich.
Der FC Augsburg kann im Derby beim Spitzenreiter Bayern München auf den zuletzt angeschlagenen Finnbogason und auch auf Gregoritsch zurückgreifen.
Christoph Kramer kehrt am Samstag in die Startelf des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück.
Nationalspieler Sandro Wagner vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim liebäugelt mit einer Rückkehr zum FC Bayern in der Winterpause.
Eckert und Borbely, haben gemeinsam mit dem Kommunikationsexperten Marc Tenbücken eine Beratungsfirma für Sportverbände und Klubs gegründet.
Lena Goeßling hat nach ihrer Nichtnominierung für das Länderspiel gegen Frankreich am 24. November Bundestrainerin Steffi Jones heftig kritisiert.
Karl-Heinz Rummenigge hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) für den Umgang mit dem heiß diskutierten Thema Videobeweis kritisiert.

Wer die Squadra Azzurra betreut, der weiß vor allem eines: Er wird es nicht sehr lange tun. Das galt selbst für eine der ganz großen Trainerlegenden.

Das Verhältnis zwischen Fans und Verband ist angespannt. Im Interview spricht DFB-Präsident Reinhard Grindel über den Dialog mit den Fans, Stehplätze und Helene Fischer.

Eigentlich wollten Fans von Vereinen der Regionalliga Südwest mit dem DFB diskutieren. Über die chinesische U20 und die Ligenreform. Doch zu dem Treffen kommt es nicht. Im Interview erklärt die Faninitiative, warum.

Den deutschen Fußball-Weltmeistern droht bei der WM 2018 in Russland eine schwierige Gruppe mit einem früheren Champion wie Spanien oder England.