Videos

Wie sich ein Fan mit einem einfachen Trick in die Siegerehrung der Champions League sneakte

Wie sich ein Fan mit einem einfachen Trick in die Siegerehrung der Champions League sneakte

1:0 für die Dreistigkeit

Der »Dreist ist geil«-Award geht mit etwas Verspätung an den Italiener Gaspare Galasso, der plötzlich bei der Pokalübergabe zwischen Ronaldo, Benzema und Zidane stand. Der Weg dorthin war beängstigend einfach. Galasso hatte sich einen Anzug angezogen und ein Real-Schlüsselband samt billiger VIP-Pass-Kopie umgehängt. Bei der einzigen Kontrolle der Security blieb er cool und erwiderte: »Du fragst mich ernsthaft nach meiner Akkreditierung?« Der Security war überzeugt und ließ den Fan durch. Wahnsinn. 

Dortmund-Spieler zocken Looping Louie

Dortmund-Spieler zocken Looping Louie

»Spielen wir bis morgen früh?«

Manche Leute gehen zum Yoga, um zu entspannen. Andere schauen dem Gras beim Wachsen zu, um in eine Art Zen-Zustand zu gelangen. Wir starren auf vier BVB-Spieler, die Looping Louie spielen und sind trotzdem traurig, dass sie den wahren Spaßfaktor des Spiels ignorieren: Schnaps!

Wahre Größe hat einen Namen: Sergio Ramos

Wahre Größe hat einen Namen: Sergio Ramos

Ein Satz für die Ewigkeit

Wahnsinnsgeschichte um Sergio Ramos. Noch vor einer Woche wurde der Real-Verteidiger im Pokalspiel gegen seinen Ex-Klub FC Sevilla massiv von den Fans beleidigt - und goss mit seinem Elfer Öl ins Feuer (Hier geht's zum Video der Szene >>>). Vor dem Ligasspiel in Sevilla am vergangenen Wochenende sagte Sevilla-Trainer Jorge Sampaoli in der Pressekonferenz: »Ich denke, wenn jemand in seine Heimat zurückkehrt, sollte er sich darauf freuen können!« Mit diesem Satz brachte der Coach die eigenen Fans gegen sich auf. Und Ramos? Der ging vor dem Spiel im Getöse der Fans zu Sampaoli, umarmte ihn und sagte: »Lang leben die Leute mit »Eiern«, du bist einer davon!« Nicht nur Sampaoli war sichtlich beeindruckt. Wow!

Seiten