Stürmer als Cheerleader

Und während in Deutschland die letzten Heimspiele diverser Mannschaften mit LaOla-Wellen und Tränen im Knopfloch zelebriert werden, machen uns die Engländer mal wieder vor, wie man richtig Pary macht. Allen voran: Middlesbroughs Angreifer Albert Adomah.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!