Ronaldo grüßt Blatter zurück

Sepp Blatter nannte Cristiano Ronaldo einen General. Der Portugiese sah das als Befehl, machte drei Tore und grüßte Sepp Blatter. Punktsieg: Ronaldo!

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!