Jennifer Aniston wechselt zu Watford

BBC-Radiomoderator Chris Stark hat eine Mission: Er will den FC Watford zum berühmtesten Klub in Hollywood machen. So versuchte er bereits Mila Kunis von den Vorzügen des britischen Zweitligisten zu überzeugen. Damals fehlte ihm aber noch das letzte, schlagkräftige Argument: ein Trikot. Beim Termin mit Jennifer Anniston ließ er sich diese Chance nicht noch einmal entgehen. Der Schauspielerin zeigt ihr ganzes Talent und ist »begeistert«.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!