Gareth, wer?

Irgendwie macht es die Madrider Bevölkerung ja sympathisch. Da gibt der örtliche Fußballverein mal eben 100 Millionen Euro für einen Fußballerspieler aus und mancher kennt nicht einmal seinen Namen. In Wolfenbüttel würde das ja nicht passieren...

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!