Pleiten, Pech und Pannen | 05.12.2013

Fan versucht Hackentrick – und verschüttet sein Bier

Aus der Kategorie »Schadenfreude ist die beste Freude«: Beim Spiel der dänischen Teams Nordsjælland und Randers FC versucht ein Fan sich mit einem Hackentrick für die erste Mannschaft zu empfehlen. Das sieht zunächst lässig aus. Das Blöde nur: Er hat scheinbar vergessen, dass er einen Sechserträge Bier in der anderen Hand hält.

Mehr „Pleiten, Pech und Pannen“

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden