Real Madrid

0Bayern-Real im Liveticker

Bayern-Real im Liveticker

Die Hölle, das waren die anderen

Karl-Heinz Rummenigge lag richtig: Dieses Rückspiel war die Hölle. Bloß hätte er den Bayern-Spieler sein Konzept vielleicht noch mal an der Flipchart erläutern sollen. Die verloren nämlich 0:4 gegen Real Madrid. Im Fegefeuer: der Ticker.

0Wie der FC Bayern Real Madrid schlagen könnte

Wie der FC Bayern Real Madrid schlagen könnte

Peps Plan A Plus

Beim Duell zwischen Bayern München und Real Madrid geht es für den Rekordmeister der Bundesliga nicht nur um den Einzug ins Champions-League-Finale, auch die Philosophie von Trainer Pep Guardiola steht auf dem Prüfstand. DIe Frage ist: Wie wird der Spanier seinen Plan A anpassen, damit sein Team gegen die konterstarken Madrilenen gewinnen kann?

0Bayern-Real 2012: 2:1/3:1 i.E.

Bayern-Real 2012: 2:1/3:1 i.E.

Unvergessen: Wie die Bayern ins zwei aufregenden Halbfinals 2012 Real Madrid aus dem Wettbewerb schmissen und sich die Teilnahme beim »Finale dahoam« erkämpften. Vergessen: Wie das Endspiel letztlich ausging.

0Bayern-Real 2000: 4:1

Bayern-Real 2000: 4:1

In der Zwischenrunde der Champions-League-Saison 1999/2000 fegen die Bayern Real mit 4:1 aus dem heimischen Olympiastadion, Alex Zickler ist mit zwei Toren der Held des Abends. Schönste Szene: Die Weltvorlage von Stefan Effenberg. Die Bayern ziehen als Gruppenerster der Zwischenrunde ins Viertelfinale ein, gewinnen dort gegen Porto und scheiden schließlich im Halbfinale aus – gegen Real Madrid. Die »Königlichen« holen sich mit einem 3:0-Sieg im Finale gegen den FC Valencia den Titel.

0Bayern-Real 1987: 4:1

Bayern-Real 1987: 4:1

Teil 1 unserer »La Bestia Negra«-Show: Im Halbfinal-Hinspiel des Europapokal der Landesmeister 1986/87 schicken die Bayern Real mit 4:1 nach Hause. Das Rückspiel endet 0:1, Bayern zieht ins Finale ein, verliert dort aber gegen den FC Porto.

Seiten