FC Schalke 04

Der König von Basel

Der König von Basel

Das Lied des leider viel zu früh verstorbenen Ährwin Weiß mit dem unschlagbaren Titel »Mäusken, willze mit mich Eis essen gehn« gehört schon seit längerem zu den redaktionsinternen Klassikern. Nun wurde es neu intoniert: und zwar a capella und mit Übersetzung, von einem nicht mehr ganz so nüchternen Schalke-Fan in Basel. Dabei wollte die Basler Zeitung eigentlich nur mal kurz per Video die Stimmungslage in der Stadt einfangen, musste dann aber alle drei Strophen des Ruhrpott-Hits über sich ergehen lassen. Absolutes Highlight: »I do not speak German« - »No problem. In Gelsenkirchen I was in a dance local.«

»Leck mich am Arsch!«

»Leck mich am Arsch!«

Wer auch immer aus der Schalker Mannschaft als Deutschlehrer für den Japaner Atsuto Uchida arbeitet, er hat ganze Arbeit geleistet. Für uns der Gag des Jahres!

Schalke-Dortmund im Positionscheck

Schalke-Dortmund im Positionscheck

Gündogiganten und verhinderte Hunter

Es ist wieder so weit: Im Pott köchelt eine lecker-pikante Derbysuppe. Während Schalke nach einer dicken Krise langsam wieder auf Touren kommt, beeindruckte der Meister zuletzt in der Champions League und in der Liga gegen Hannover. Vor dem Derby schauen wir im Positionscheck ganz genau hin.

Bayern-Schalke im 11FREUNDE-Liveticker

Bayern-Schalke im 11FREUNDE-Liveticker

Kellerkinder

Schalke 04, Jens Keller, Teemo Pukki – wer mit solchen Namen beim designierten Meister FC Bayern antritt, muss sich nicht wundern. Wird jetzt Ralf Regenbogen der neue starke Mann in Gelsenkirchen? Der Ticker spekuliert aufs Eifrigste. 

Schalke-Hannover im 11FREUNDE-Liveticker

Schalke-Hannover im 11FREUNDE-Liveticker

Why?

Es war das bislang verrückteste Spiel der Rückrunde: Marcel Reif trägt jetzt Bart! Das muss man erstmal verdauen. So. Ach ja: Schalke gegen Hannover, das ging 5:4 aus. Sonst noch was? Nö, sagt der Ticker.

Schalke-Piräus im Liveticker

Schalke-Piräus im Liveticker

Schalker Schuldenschnitt

In einem Spiel, so komisch wie die Eurokrise, gewinnt Schalke 04 letztlich mit 1:0 gegen Olympiakos Piräus und steht damit im Achtelfinale der Champions League. Der Ticker war dabei, sah einen neuen Höhepunkt in Sachen Scheißfrisur und freute sich trotzdem über den Abpfiff.

Seiten