Austria Wien

Zum Tod von Trifon Iwanow

Zum Tod von Trifon Iwanow

Panzer, Trapper, Nasenpflaster

Er war der Kultspieler der Neunziger mit dem Gesicht eines Vorbestraften: Trifon Iwanow. Nun ist er im Alter von 50 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben. Wir machten uns einst auf Spurensuche nach dem großen Schweiger. Eine Erinnerung.

Die Wechsel(-gerüchte) der Woche

Die Wechsel(-gerüchte) der Woche

Transfer ist, wenn das Geld stimmt

Der 1. FC Köln steht schon wieder auf dem Trainingsplatz, wenn auch ohne Trainer. Andernorts baden die Spieler noch in der Sonne, während ihre Vereine über mögliche Transfers verhandeln. Wir haben die wichtigsten und kuriosesten Ereignisse der vergangenen Tage zusammengefasst.

David Alaba und der Traum vom Champions-League-Finale

David Alaba und der Traum vom Champions-League-Finale

Der Eiermann

David Alaba ist häufig der Erste: Mit 14 Jahren spielte er für Österreichs U17, mit 15 stand er im Profikader von Austria Wien, er ist der jüngste Bayern-Spieler aller Zeiten und wird als erster Österreicher in einem Champions-League-Finale spielen. Das Porträt eines Aufsteigers.

Lucas Vogelsang über: Neutralität (3)

Lucas Vogelsang über: Neutralität (3)

Galle für keinen

Weil Rapid-Fans im Mai den Platz gestürmt hatten, wurde das 298. Wiener Derby im Happel-Stadion ausgetragen und von der Liga ganz genau beobachtet. Das Ergebnis der Quarantäne: absolute Neutralität. Unser Kolumnist Lucas Vogelsang war vor Ort – und sehr gelangweilt.