1. FC Lokomotive Leipzig

0Leipziger Derby aus Angst vor Randale abgesagt

Leipziger Derby aus Angst vor Randale abgesagt

Freiwillige Kapitulation

Am Sonntag sollte es in Leipzig erstmals nach der Wiedervereinigung zu einem Derby zwischen der BSG Chemie und dem 1. FC Lokomotive unter ihren historischen Vereinsnamen kommen. In der Bezirksliga. Doch weil selbst dort verheerende Randale drohte, wurde das Spiel nun wegen Sicherheitsbedenken abgesagt.