Wettskandal

Warum sind Fußballer so wettgefährdet, René Schnitzler?

Warum sind Fußballer so wettgefährdet, René Schnitzler?

»Jung, reich und gelangweilt«

Niemand spricht so offen über die Zockermentalität von Fußballprofi wie der ehemalige Bundesliga-Stürmer René Schnitzler, der selbst wegen angeblicher Spielmanipulation vom DFB gesperrt wurde und derzeit auf den Ausgang eines offenen Strafverfahren wartet. Im Interview nimmt er Stellung zum aktuellen Wettskandal und der Suchtproblematik im Spitzenfußball.

Juventus Turin: Die Geschichte von Luciano Moggi

Juventus Turin: Die Geschichte von Luciano Moggi

Lucky Luciano?

Luciano Moggi, die Hauptfigur des größten italienischen Wettskandals in der Geschichte der Serie A, wurde einst zu fünf Jahren und vier Monaten Gefängnis verurteilt. Dies ist die Geschichte von »Lucky Luciano« – dem einstigen Paten von Juventus Turin.
Lukasz Piszczek und der polnische Wettskandal

Lukasz Piszczek und der polnische Wettskandal

Nur noch Lukasz P.

Sechs Monate war der Dortmunder Lukasz Piszczek wegen der Teilnahme an Spielmanipulation gesperrt worden, jetzt hat der polnische Nationalspieler Berufung eingelegt. Das Theater um den Wettskandal im polnischen Fußball ist damit allerdings noch längst nicht beendet.
Aktuelle Stunde

Aktuelle Stunde

Die News des Tages

Zweifel an FIFA-Funktionär Jack Warner, der HSV muss sparen, Ante Sapina gibt Bestechung zu, Milliardär Kroenke will Arsenal übernehmen, Wollscheid vor Wechsel nach Leverkusen – Die News des Tages.