Unrechtsstaat

0Iranischer Fußballer nach Torjubel suspendiert

Iranischer Fußballer nach Torjubel suspendiert

Für eine Handvoll Popo

Im Iran wurde Mohammad Nosrati von seinem Klub suspendiert, weil er einem Mitspieler beim Torjubel an den Po gefasst hat. Das nennt man im Iran schon unmoralisch. Wenn das Schule macht, ist auch hierzulande Rettung in Sicht.