Transfers

Die Wechsel(-gerüchte) der Woche

Die Wechsel(-gerüchte) der Woche

Transfer ist, wenn das Geld stimmt

Der 1. FC Köln steht schon wieder auf dem Trainingsplatz, wenn auch ohne Trainer. Andernorts baden die Spieler noch in der Sonne, während ihre Vereine über mögliche Transfers verhandeln. Wir haben die wichtigsten und kuriosesten Ereignisse der vergangenen Tage zusammengefasst.

Wie reden Bundesliga-Manager privat?

Wie reden Bundesliga-Manager privat?

»Schatz, es ist keine Entscheidung gegen dich«

Ob Thomas Eichin, Horst Heldt oder Michael Zorc – die Verantwortlichen der Bundesliga greifen bei allen Fragen zu Gerüchten und Transfers auf eine besondere Rhetorik zurück. Gebetsmühlenartig reden sie von »spannenden Herausforderungen«, »Summen im Raum« oder von »reiner Spekulation«. Das muss doch schlimme Auswirkungen aufs Privatleben haben.

Der 11FREUNDE-Videobeweis

Der 11FREUNDE-Videobeweis

Liegt Slomkas Zukunft beim SC Freiburg?

Bereits nach dem zweiten Spieltag liegen in der Fußball-Bundesliga die Nerven blank. Besonders in Mainz scheint man derzeit nur mittelmäßig Lust auf Interviews zu haben. Der 11FREUNDE-Gute-Laune-König Tim Jürgens bricht trotzdem eine Lanze für mehr Motzerei in der Liga. Weitere Themen: Der Saisonverlauf des VfL Wolfsburg und die Karrierechancen von Mirko Slomka. Und während in der Bundesliga über die 40 Millionen Euro Transferkosten für Javier Martinez diskutiert wird, kauft Ex-HSV-Manager Dietmar Beiersdorfer in Russland für weitaus größere Summe ein. Jens Kirschneck und tim Jürgens analysieren den Transferwahnsinn, freuen sich für den tadellosen Sportsmann Hulk und haben in der schweizerischen Amateurliga ein echtes Kronjuwel entdeckt. Also, Herr Beiersdorfer: Hier können Sie noch etwas lernen!
Die Blanko-Antrittsrede für Spieler

Die Blanko-Antrittsrede für Spieler

»Ich komme zu meinem Traumverein«

Heute ist es wieder so weit: Spieler werden aus aller Welt hin und her transferiert, bis sie bei Vereinen landen, deren Namen sie noch nie gehört haben. Dummerweise warten Vereinsvertreter mit Blumensträußen und Fans mit großen Augen auf die ersten Worte des Neuankömmlings. Wir geben den Leitfaden für die passende Antrittsrede!

Seiten