Tragödie

0Die Katastrophe von Hillsborough

Die Katastrophe von Hillsborough

Tod am Zaun

Am 15. April 1989 starben im Stadion Hillsborough im englischen Sheffield 96 Menschen. Eine Desaster, das den Fußball nachhaltig verändert hat. Auch heute, genau 20 Jahre danach, sind seine Auswirkungen noch zu spüren.
0Trauer um Socrates

Trauer um Socrates

Wunsch, Brasilianer zu werden

Socrates, der ehemalige Spielmacher der brasilianischen Nationalmannschaft, ist im Alter von 57 Jahren gestorben. Die Trauer über seinen Tod ist auch in Deutschland groß. Doch ist sie echt? Oder bloß ein folkloristischer Reflex? Vielleicht ja beides.
0Zum 20. Todestag von Maurice Banach

Zum 20. Todestag von Maurice Banach

Muckis Buden

Maurice Banach galt einst als eines der größten Talente im deutschen Fußball. 1990 wurde er im Trikot von Wattenscheid Zweitligatorschützenkönig, beim 1. FC Köln schoss er 24 Tore in 49 Spielen. Heute vor 20 Jahren starb er bei einem Autounfall. Eine Erinnerung.
0Die Stadion-Katastrophe von Moskau

Die Stadion-Katastrophe von Moskau

Luschniki

Es war eine der schlimmsten Katastrophen in der Geschichte des Fußballs. Mehr als 300 Menschen starben vor 27 Jahren im Moskauer Luschniki-Stadion. Eine Tragödie ohnegleichen. Und von der sowjetischen Führung totgeschwiegen.
0Als Turins Träume am Berg zerschellten

Als Turins Träume am Berg zerschellten

Die letzte Maschine

Der AC Turin dominierte in den 40er Jahren den italienischen Fußball wie keine Mannschaft zuvor oder danach. Fünfmal in Serie wurde »Il Grande Torino« Meister. Doch am 4. Mai 1949 kam fast das komplette Team bei einem Absturz ums Leben.