Torwart

0Ein Hecht namens David

Ein Hecht namens David

Sunderland verlor am Wochenende gegen Man United - auch weil United-Keeper David de Gea den Ball mit einem Riesen-Hechtsprung aus dem Eck holte. Wie sagt der Italiener so schön: Chapeau!

0Das Eigentor des Grauens

Das Eigentor des Grauens

Matus Kozacik heißt die ärmste Sau der Stunde. Beim Champions-League-Kick zwischen seiner Mannschaft Viktoria Pilsen gegen ZSKA Moskau verschuldete der Keeper diesen Treffer – Moskau gewann mit 3:2. Und Matus Kozacik schicken wir jetzt erstmal zum Waldlauf.

0Jan Delay über Werder und den HSV

Jan Delay über Werder und den HSV

»Tim Wiese ist der King!«

Jan Delay gilt als einer der wichtigsten deutschen Musiker. Wir trafen uns einst mit ihm zum Interview, sprachen ein wenig über Musik – und ganz viel über Fußball. Passend zum neuen Spezial-Heft »Fußball und Pop« möchten wir euch das Interview noch einmal ans Herz legen.

0Der gefährlichste Torwart der (Amateur)Welt!

Der gefährlichste Torwart der (Amateur)Welt!

Wir reden uns hier den Mund fusselig zum DFB-Pokal und die Hammer-Tore fallen dann doch im »SFV Stiegl Cup«. Leo Hannes heißt der Torwart, der hier in der 95. Minute zum 4:2 einschiebt...Gratulation!

0Tom Starke beim FC Bayern

Tom Starke beim FC Bayern

Mr. White

Tom Starke hat am Wochenende sein drittes Spiel für den FC Bayern gemacht – und parierte einen Elfmeter mit dem Gesicht. Seine beeindruckende Quote: Drei Spiele, drei Siege, kein Gegentor.

0Mein Lieblingseuropapokalspiel: Porto-Schalke 2008

Mein Lieblingseuropapokalspiel: Porto-Schalke 2008

Drachentöter

Das ist nicht normal, das ist Europapokal. Ron Ulrich machte sich im März 2008 auf nach Porto – und landete zunächst in Manolos Kneipe in Valencia. In Porto allerdings wurde alles getoppt, als Manuel Neuer den Drachen tötete und portugiesische Kellner wild durch die Luft sprangen.

Seiten