Titel

0Wird Deutschland Weltmeister, Wolfgang Niersbach?

Wird Deutschland Weltmeister, Wolfgang Niersbach?

»Eine Stimmung wie 1990«

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach über die Chancen auf den WM-Titel, Joachim Löws Zukunft, die Kosten der Brasilien-Expedition und den Aufenthaltsort von Franz Beckenbauer beim Finale.

0Was braucht es für den WM-Titel?

Was braucht es für den WM-Titel?

Gut spielen ist nicht alles

Mit dem Einzug ins Achtelfinale hat die DFB-Elf das erste Ziel erreicht. Doch wie landet man eigentlich den großen Wurf?

0Spanien verteidigt seinen Titel

Spanien verteidigt seinen Titel

Viva la Dinastia!

Der Welt- und Europameister ist einfach nicht zu besiegen. Im Finale der EM dominieren die Spanier gegen Italien und holen sich somit den dritten großen Titel innerhalb von vier Jahren - und das ist nicht der einzige Rekord.

0Der deutsche Plan B: Ein Kommentar

Der deutsche Plan B: Ein Kommentar

Der seltsame Dunst von Unzufriedenheit

Deutschland hat gewonnen, aber nicht begeistert. Der Sturm und Drang der WM 2010 ist einer neuen Effizienz gewichen. Unseren Redakteur Christoph Biermann beruhigt dieser Plan B.

0Joachim Löw im großen EM-Interview

Joachim Löw im großen EM-Interview

»Ich empfinde keinen Stress«

Er tanzt, er klaut Bälle, er macht alles richtig. Im Interview spricht Bundestrainer Joachim Löw über seinen Tagesablauf bei einem großen Turnier, Mario Gomez, die Taktik gegen Spanien und ein gutes Buch.

0Das spanische Gehirn Xavi im großen Porträt

Das spanische Gehirn Xavi im großen Porträt

Der Selbstlose

Er spielt die Pässe, die anderen machen daraus Tore: Xavi steht im Zentrum der spanischen Nationalelf, die ab heute ihren Europameistertitel verteidigt, »Ich bin fußballverrückt«, sagt er. Eine Untertreibung.

0Madrid-Bilbao im 11FREUNDE-Ticker

Madrid-Bilbao im 11FREUNDE-Ticker

Spanien ist Europameister

Es sollte ein spanischer Abend werden, am Ende gewann nur Falcao – und die Stille. Weil Mirko Slomka und Holger Pfandt einen Redekrieg fechten, fehlen Bilbao die Worte. Taubstumm aus Bukarest: Der strengste Liveticker der Welt.
025 Dinge über Pokale

25 Dinge über Pokale

Turmaline, Bergkristalle, Nephrite

Er ist 52 Zentimeter groß, zwölfeinhalb Pfund schwer und sein Sockel bietet noch bis zum Jahr 2020 Platz für die Gravierungen der siegreichen Mannschaften. Der DFB-Pokal. Aber das ist noch nix gegen die 25 kuriosesten Dinge über Pokale!
0Bildergalerie: Backstage beim FC Bayern

Bildergalerie: Backstage beim FC Bayern

Some clubs are bigger than others

Der FC Bayern bleibt trotz der mäßigen letzten Saison das Nonplusultra des deutschen Fußballs. Wie unsere Titelstory der Ausgabe #118 zeigt, sind Titel zwar hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig. Hier sind die besten Bilder aus dem Kosmos FCB.
0Aki Schmidt über Dortmunds Meisterschaft 1957

Aki Schmidt über Dortmunds Meisterschaft 1957

»Der schlimmste Tag meines Lebens«

Der Gewinn der Deutschen Meisterschaft wurde 1957 zu der größten persönlichen Enttäuschung von Aki Schmidt: Er durfte nicht spielen, weil Trainer Helmut Schneider die exakt gleiche Elf auflaufen lassen wollte, die im Vorjahr den Titel geholt hatte.
0Edwin van der Sar auf Abschiedstour

Edwin van der Sar auf Abschiedstour

Dutch a Man

Edwin van der Sar von Manchester United gilt als Pionier des modernen Torhüters. Nach dieser Spielzeit hängt der mittlerweile 40-Jährige die Handschuhe wohl endgültig an den Nagel. Schade. Denn so gut wie jetzt war der Holländer noch nie.
0Das Ajax-Superteam der Siebziger

Das Ajax-Superteam der Siebziger

Sie küssten und schlugen ihn

Das Ajax der 70er war nicht nur erfolgreich, sondern setzte auch in ästhetischer Hinsicht Maßstäbe: mit dem »Totaalvoetball« und dessen wichtigstem Protagonisten Johan Cruyff. Als er ging, war die große Ära vorbei.
0Xavi über Barca und Messi

Xavi über Barca und Messi

»Technik ist wichtiger als Kraft«

Xavi galt als heißester Kandidat für den Titel »Weltfußballer des Jahres«. Pustekuchen. Hier spricht der Profi des FC Barcelona über die Gier nach Erfolg, die Ära Lionel Messi und die Provokationen José Mourinhos.
0Die besten WM-Bilder

Die besten WM-Bilder

Album eines Turniers

Heute kommt unser WM-Sonderheft auf den Markt. Wer es bis dahin nicht mehr aushalten kann, den wollen wir mit Bildern der WM-Geschichte versorgen. Von 1930 bis 2006, von Enrique Ballesteros bis Zinedine Zidane.
0Trainer beim FC Barcelona

Trainer beim FC Barcelona

Das einsamste Amt der Welt

Trainer des FC Barcelona sind zum Siegen verdammt. Der Zweite ist der erste Verlierer. Wie lang hält man das aus? Und was kommt danach? Guardiola steckt mitten drin. Rijkaard hat es hinter sich – und endlich wieder Ziele.
0Warum Giggs die Champions League so liebt

Warum Giggs die Champions League so liebt

Die europäische Depression

Einst gab Ryan Giggs seinem Großvater ein Versprechen: Ja, Opa, ich spiele für Wales. Was den alten Mann glücklich machte, verbaute dem Athleten den Weg zu einem Weltturnier. Dennoch will er mit einem großen Titel abtreten.

Seiten