Taktikanalyse

0Ist Guardiola der taktische Vorreiter?

Ist Guardiola der taktische Vorreiter?

Torreich im Zweitsystem

Nach der WM wirkte es so, als würden die meisten Bundesliga-Trainer auf das klassische 4-2-3-1 oder 4-1-4-1 setzen – ganz in der Tradition von Weltmeister-Coach Jogi Löw. Doch nach und nach wagten die Trainer neue Variationen. Der Taktik-Rückblick auf die Hinrunde.

0HSV - Bremen in der Taktikanalyse

HSV - Bremen in der Taktikanalyse

Auf der Suche nach der Identität

Viel Kampf, wenig Spielkultur: Der Hamburger SV und Werder Bremen suchen nach der taktischen Identität, sind jedoch noch in der Findungsphase. Die 11FREUNDE-Taktikanalyse erklärt, welche Wege beide Trainer einschlagen – und wieso noch viel Arbeit vor ihnen liegt.

0So gewann Schalke gegen Dortmund

So gewann Schalke gegen Dortmund

Das Malocher-Derby

Kampf statt Klasse, lange Bälle statt Spielkultur: Das Derby zwischen Schalke und Borussia Dortmund bestätigt das Malocher-Klischee des Ruhrgebiets. Warum beide Teams vor allem auf Physis setzten? Unser Taktikexperte hat das Spiel analysiert.

0Das WM-Endspiel in der Analyse

Das WM-Endspiel in der Analyse

Jogi Löws Meisterstück

Deutschlands WM-Erfolg ist auch ein Erfolg der richtigen Strategie. Deutschland war das flexibelste Team bei diesem WM-Turnier und fanden fast immer die richtige Antwort auf den Gegner – so auch im Finale. Die 11FREUNDE-Taktikanalyse zum vierten deutschen Titel.

0Bayern-BVB in der Spielanalyse

Bayern-BVB in der Spielanalyse

Die Fehler des Pep G.

Die gesamte Saison schon warnte Matthias Sammer seine Bayern, nun tritt seine Befürchtung ein: Mit 80 Prozent Einsatz kann der Meister keine Spiele gewinnen – erst Recht nicht gegen die perfekt funktionierende Defensive von Borussia Dortmund. Das Topspiel des Spieltags in der Analyse.

Seiten