Stadien

0Kommentar zum aktuellen Rassismus-Vorfall

Kommentar zum aktuellen Rassismus-Vorfall

Alles richtig gemacht

Bei einem Zweitligaspiel wird ein dunkelhäutiger Fußballer rassistisch bepöbelt, der zuständige Verein schmeißt den Schuldigen aus dem Stadion und erstattet Anzeige. Ein Fußballer ereifert sich über den Vorfall mit einem kritischen Facebook-Kommentar und bekommt dafür viel Applaus. Respekt, deutscher Fußball!

0Red Bull New York kauft ungeliebte Fangesänge

Red Bull New York kauft ungeliebte Fangesänge

You suck asshole

»You suck asshole« heißt die us-amerikanische Variante von »Arschloch, Wichser, H********«. Besonders beliebt ist die gesungene Beschimpfung bei Fans von Red Bull New York. Jetzt hat der Verein den Fans Schweigegeld angeboten – und mit Konsequenzen gedroht.

0Die schönsten Fan-Gesänge der Saison

Die schönsten Fan-Gesänge der Saison

Zähne im Abseits

Der Juni ist der Monat der Rückblicke auf die vergangene Saison. Doch nicht nur die Akteure auf dem Rasen haben sich zu Höchstleistungen aufgeschwungen, sondern auch die Fans auf den Rängen. Unsere Top5-Fangesänge aus England und Deutschland!

0Englische Fans planen Proteste

Englische Fans planen Proteste

»Es ist Zeit zu handeln«

Hunderte Fans aus ganz England kommen zusammen, um den Protest gegen die Verbände und Vereine zu koordinieren. Seb White vom Fanzine »Stand AMF« ist einer der Initiatoren des Fanmeetings in Liverpool. Wir sprachen mit ihm über die Probleme im englischen Fußball und den geplanten Aufstand.

0Was muss eigentlich ein Platzwart wissen?

Was muss eigentlich ein Platzwart wissen?

»Wir haben von den Golfern gelernt«

Kurz vor dem Rückrundenstart sind die Greenkeeper der Bundesligisten in Alarmbereitschaft. Keine Jahreszeit setzt dem heiligen Rasen so sehr zu, wie der Winter. Agrarwissenschaftler und Platzwart-Ausbilder Dr. Wolfgang Prämaßing über die richtige Saatmischung, Dortmunder Fehler und einen weisen Rat von Rudi Völler.

0Rückzug der Aachen Ultras

Rückzug der Aachen Ultras

Gejagt und geächtet

Nach mehrmaligen Attacken auf ihre Mitglieder stellen die »Aachen Ultras« ihre Gruppenaktivitäten ein. Es ist der Tiefpunkt im Konflikt zwischen der antifaschistischen Gruppe und der »Karlsbande«, in deren Kreisen sich Neonazis tummeln. Ein Mitglied der »Aachen Ultras« erklärt den Rückzug und bemängelt die fehlende Unterstützung des Vereins.

0Hansi Küpper, Fußballgott!

Hansi Küpper, Fußballgott!

Hansi Küpper bläst Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt mal tüchtig den Marsch. Ein Glanzstück in der Kunstform: Wie nagele ich meinen Gesprächspartner mit seinen eigenen Aussagen an die Wand? Hansi, Du bist der beste Mann!

0Bei Alemannia Aachen werden Dauerkarten zur Insolvenzmasse

Bei Alemannia Aachen werden Dauerkarten zur Insolvenzmasse

Scheiße mit Erdbeeren

Haste Scheiße am Fuß: Alemannia Aachen kämpft seit Monaten ums Überleben, jetzt hat der Klub seine leidgeprüften Anhänger vor eine neue Herausforderung gestellt – die Dauerkarten werden zur Insolvenzmasse und verlieren damit ihre Gültigkeit. Aachen-Experte Sascha Theisen über ein Fandasein am Rande der Verzweifelung.

Seiten