Schwalbe

Fan-Aktion der Stunde

Fan-Aktion der Stunde

Spiderman-Flitzer stellt Schwalbe nach

Mit einer krachenden 0:5-Pleite vor den Augen, stürmten zwei Fans den Rasen des Londoner Olympiastadions und machten ihrem Ärger Luft. Sie stellten kurzerhand einen umstrittene Elfmeterentscheidung aus der ersten Hälft nach und zeigten so nochmal allen, dass der Schiri vielleicht daneben gelegen hat. Großer Service, großer Spaß.

Stürmer gibt eigene Schwalbe zu

Stürmer gibt eigene Schwalbe zu

Ganz großes Kino

So geht das, Timo Werner! Amateurkicker Toni Munoz lässt sich zunächst im Sechzehner fallen, der Schiri beißt an und pfeift Elfmeter. Doch dann beweist Munoz Größe und stellt sich der Situation. Chapeau!

Kreisliga-Schwalbe in der Champions League

Kreisliga-Schwalbe in der Champions League

Diagnose: Fallsucht

Pontus Wernbloom spielt bei ZSKA Moskau und war bisher eher ein unauffälliger Akteur des Weltfußballs. Mit dieser Aktion rückt er sich zumindest für einen Tag ins Rampenlicht, allerdings ist sein Versuch so plump, dass man dafür selbst in der Kreisliga belächelt worden wäre. 

Schwalbe des Tages

Schwalbe des Tages

Arm raus, arm dran

Akeem Humphrey aus der U20 von Trinidad & Tobago ist ein cleveres Kerlchen. Seine sichere Gelbe (Rote?) Karte wegen eines Ellbogenschlags wandelt er dank schauspielerischem Geschick in eine Bewerbung für den Kleinkunstpreis in der Kategorie »Bester Laiendarsteller« um.

Die Schwalbe der Woche

Die Schwalbe der Woche

Es scheint immer noch Spieler zu geben, die nicht wissen, dass ein Fußballspiel von 2974 Kameras gefilmt wird. So einer ist zum Beispiel Costa Ricas Joel Campbell, der den Schiedsrichter so sehr täuschte, dass dieser US-Verteidiger Matt Besler eine Gelbe Karte zeigte (ab 5:40 min). Dafür geht er als einer der hinterhältigsten Spieler aller Zeiten in die Fußballgeschichte ein. Herzlichen Glückwunsch!

Seiten