Real Madrid

Cristiano Ronaldo im Interview

Cristiano Ronaldo im Interview

»Die Dortmund-Fans sind verrückt«

Gerade hat Cristiano Ronaldo seinen langjährigen Ausrüstervertrag mit Nike wieder einmal verlängert. Am Rande der Verkündung sprach der mehrfache Weltfussballer mit uns über seine Titel, die deutschen Top-Klubs und darüber, welchen Spieler er gerne bei Real sehen würde.

Die 2-Millionen-Karre

Die 2-Millionen-Karre

Wie kommt Benzema zum Training?

Selig waren die Zeiten, als Bremens Christian Brand mit seinem Fahrrad über den Osterdeich zur Arbeit fuhr. Heute werden Fußballer für solch lächerliche down-to-earth-Aktionen mit Steinen beworfen. Das Volk will Spektakel. Und weil Karim Benzam beim spektakulärsten Klub der Welt spielt, tauchte der Stürmer von Real Madrid jüngst mit einem Bugatto Veyron zur Übungseinheit auf. Dem teuersten Straßenkreuzer der Welt. Kostenpunkt: Zwei Millionen Euro. Da sage noch einer, die Jungs würden nicht mit beiden Beinen fest im Leben stehen.

James Rodriguez und der Tochter-Salsa

James Rodriguez und der Tochter-Salsa

Und jetzt alle zusammen: Awwwwwwww!!! Real-Neuzugang weiß, wie man die Herzen der Fans im Sturm erobert: Mit einem kleinen Salsa-Tanz samt knuffeliger Tochter. Erschreckend: Die Kleine bewegt sich schon geschmeidiger als wir.

Ancelotti besingt »La Decima«

Ancelotti besingt »La Decima«

Carlo Ancelotti, Trainer von Real Madrid, ist ein drolliger Gesell. Deswegen hatte er auch kein Problem damit, vor Zigtausenden den neuen Hit der Stunde zu trällern. Lauschen wir doch einfach mal rein.

Juanito gegen Matthäus

Juanito gegen Matthäus

Bayern gegen Real, das war einst ein Fall für Internationaler Strafgerichtshof in Den Haag. Hoffen wir, dass sich die Spieler heute kein Beispiel an Juanito nehmen.

Das fröhlichste Video aller Zeiten

Das fröhlichste Video aller Zeiten

Liebe Freunde, ein fröhlicheres Video werdet ihr heute im Netz nicht finden. Vielleicht nie wieder. Wir sehen die Reaktion der Mannschaft von CD Olimpic de Xativa, einem spanischen Drittligisten, der in der 4. Runde des nationalen Pokals (Copa del Rey) gegen Real Madrid antreten muss. Nach dem guten alten Motto: Wir haben keine Chance, lasst uns wenigstens Spaß haben. Liebe deutsche Pendants: Bitte nachmachen!

Sorry, Du bist gar nicht im Kader

Sorry, Du bist gar nicht im Kader

Stell Dir vor, Du nimmst gemütlich und umgezogen auf der Ersatzbank Platz und stellst dann fest, dass Du eigentlich gar nicht für den Kader nominiert bist. Real-Verteidiger Fabio Coentrao tut es!

Mourinhos Mega-Gag!

Mourinhos Mega-Gag!

Achtung: Nicht angucken, wenn ihr gerade in einem wichtigen Meeting oder beim Vorstellungsgespräch sitzt. Jose Mourinho macht etwas so Lustiges, dass ein dreißigminütiger Lachanfall vorprogrammiert ist.

Englisches Fernsehen vs. Mourinho

Englisches Fernsehen vs. Mourinho

Der Blick ist wässrig, die Lippen beben, Real-Trainer José Mourinho möchte gerade über seine Zukunft sprechen. Und die ist offenbar nicht bei Real Madrid. Ein großer TV-Moment hätte das werden können für diesen englischen Sender. Doch die Regie und der Moderator hatten etwas dagegen. Rollo Fuhrmann wäre das nicht passiert.

Dortmund-Real 1998

Dortmund-Real 1998

Damals, als das Tor fiel. Eine Geschichte, so häufig erzählt wie der Hundebiss. Aber immer wieder gut.

Casillas vs. Ronaldos Knackarsch

Casillas vs. Ronaldos Knackarsch

Gut, bei Real Madrid haben sie gerade ein wenig Knatsch (siehe oben), aber sich bei festlichen Anlässen noch sportlich den Allerwertesten kneifen, das lassen sich Iker Casillas, Cristiano Ronaldo und Co. nicht nehmen...

Trochowski schießt Real Madrid ab

Trochowski schießt Real Madrid ab

Seit Sommer 2011 spielt der ehemalige Nationalspieler Piotr Trochowski in Sevilla. Er absolvierte in seiner ersten Saison zwar fast alle Partien, doch schoss nur ein Tor. Am 15. September 2012 konnte er allerdings umso lauter jubeln: Durch sein Tor in der zweiten Minute gewann der FC Sevilla gegen Real Madrid mit 1:0.

Seiten