Razzia

0Nach der Razzia bei der »Wilden Horde«

Nach der Razzia bei der »Wilden Horde«

Mitgehangen, mitgefangen

Am Donnerstag führte die Polizei bei 21 Mitgliedern der Kölner Ultragruppe »Wilde Horde« Razzien durch. Sie sollen bei dem Überfall auf einen Gladbacher Fanbus vor zwei Wochen beteiligt gewesen sein. Jetzt hofft der Klub auf einen Selbstreinigungsprozess.