Polizei

0Europa-League-Play-Offs: Gladbach, Sarajevo, Dresden

Europa-League-Play-Offs: Gladbach, Sarajevo, Dresden

Ein Spiel, drei Klubs

Wenn Borussia Mönchengladbach heute Abend im Europa-League-Play-off auf den FK Sarajevo trifft, werden auch Fans eines dritten Klubs anreisen. Mehrere Hundert Anhänger von Dynamo Dresden haben sich angekündigt. Warum nur?

0Land vs. DFL: Wer bezahlt die Polizeieinsätze?

Land vs. DFL: Wer bezahlt die Polizeieinsätze?

Der Bremer Weg

In der Hansestadt knallt's: Die Politik will die DFL an den Kosten für Polizeieinsätze bei Bundesligaspielen beteiligen – per Gesetz. Der Bremer Senat fühlt sich im Recht. Die Liga auch. Eine aussichtslose Situation?

0Zu Besuch bei den WM-Protestlern

Zu Besuch bei den WM-Protestlern

»Es wird wieder Gewalt geben«

Die WM in Brasilien wirft ihre Schattenseiten voraus: Obdachlose werden gewaltsam vertrieben, Favelas von der Militärpolizei geräumt, Schulden angehäuft. Längst haben sich Protestbewegungen organisiert. Wir haben eine davon in Sao Paulo besucht.

0ManUnited-Fan ruft bei der Polizei an

ManUnited-Fan ruft bei der Polizei an

»Kann ich mit Sir Alex Ferguson sprechen?«

Für manche Beobachter ist die derzeitige Darbietung von ManUnited ein Verbrechen. Das dachte sich auch ein Fan und rief am Mittwoch die Polizei an. Die reagierte besonnen und mit Humor.

0Pro-Fans-Sprecher Jakob Falk über den Fankongress und rechtsoffene Kurven

Pro-Fans-Sprecher Jakob Falk über den Fankongress und rechtsoffene Kurven

»Die Verbände drehen sich nicht um 180 Grad!«

Nach zwei Jahren fand am Wochenende in Berlin wieder ein Fankongress statt. Wie lautet das Fazit? Hat sich das Verhältnis zwischen Fans und Verbänden entspannt? Wird es einen Dialog zwischen Fans und Polizei geben? Wie alarmierend sind die rechtsoffenene Fanszenen in einigen Stadien?

0Ist die deutsche Fankultur bedroht, Hansi Küpper?

Ist die deutsche Fankultur bedroht, Hansi Küpper?

»Pyros sind Symbol eines Stellvertreterkrieges«

Hansi Küpper ist einer der wenigen prominenten Fußball-Kommentatoren, die in den vergangenen Jahren offen Partei für die aktive deutsche Fanszene ergriffen und gleichzeitig Politiker und Sicherheitsbehören kritisiert haben.

0Rechte attackieren Duisburger Ultras

Rechte attackieren Duisburger Ultras

Drohungen und Schläge

Am Samstag attackierten rechte Schläger Duisburger Ultras. Der Konflikt schwelte schon lange und eskalierte wegen eines Transparents. Auch in anderen deutschen Stadien nimmt die Gefahr von rechts zu.

0Polizei-Statistik über Gewalt im Fußball

Polizei-Statistik über Gewalt im Fußball

Verzerrte Zahlen

Alarm im vergangenen Jahr, Beruhigung in diesem: Die Polizei veröffentlicht ihre Zahlen zur Gewalt im deutschen Fußball – und erntet Kritik für ihre Statistik.

0Benfica-Trainer Jorge Jesus vs. Polizei

Benfica-Trainer Jorge Jesus vs. Polizei

Er wollte doch nur ein Trikot

Jorge Jesus, Trainer von Benfica Lissabon, droht eine lange Sperre. Weil er einen Fan vor dem Zugriff der Polizei bewahren wollte. Der Fußball ist wirklich nicht mehr das, was er mal war.

0Marko Moritz, Leiter der LKA-Dienststelle »Sportgewalt« im Interview

Marko Moritz, Leiter der LKA-Dienststelle »Sportgewalt« im Interview

»Pyrotechnik? Ein absolutes No-Go!«

Marko Moritz ist Kommissariatsleiter beim LKA in Berlin. Abteilung: »Sportgewalt«. Ihm unterstehen sämtliche szenekundige Beamte der Hauptstadt. Ein Gespräch über das vergiftete Verhältnis zwischen Ultras und der Polizei, die Abkürzung »ACAB« und das Für und Wieder von Stadionverboten.

0Nach Kritik an verkohlter Bratwurst

Nach Kritik an verkohlter Bratwurst

Bruzzler-Oma Erna P. will Schalke-Arena nicht mehr betreten

Schalke 04 muss weitere herbe Rückschläge verkraften. Nach der Kritik an verkohlter Bratwurst will sich die Bruzzler-Oma vor der Nordkurve nicht mehr in die Arena bewegen. Rainer Wundt begrüßt den Schritt. Und es kommt noch dicker für den S04.

0Offener Brief der AG Fananwälte zum Polizeieinsatz auf Schalke

Offener Brief der AG Fananwälte zum Polizeieinsatz auf Schalke

Wer kontrolliert die Polizei?

Der massive Polizeieinsatz gegen Fans von Schalke 04 schlägt weiter hohe Wellen. Jetzt hat sich die »AG Fananwälte«, eine Arbeitsgemeinschaft von Rechtsanwälten, die regelmäßig Fußballfans vertreten, mit einem offenen Brief zu Wort gemeldet.

0Fans fordern die Kennzeichnung von Polizisten

Fans fordern die Kennzeichnung von Polizisten

»Das muss man sich mal vorstellen«

Polizisten gehören mittlerweile zum Fußball wie Strafarbeiten zur Schulzeit. Eine Initiative fordert jetzt die konsequente Kennzeichnung der Beamten, um Missbrauch vorzubeugen. Ein Interview mit ihrem Sprecher Herbert Schröger.

0Ärger nach der Düsseldorfer Mega-Choreographie

Ärger nach der Düsseldorfer Mega-Choreographie

Der Schnellkochtopf

Die beeindruckende Choreographie der Ultras von Fortuna Düsseldorf gegen den VfL Bochum hat Folgen: Weil sich Polizisten beleidigt fühlten, glaubten Fans bereits an eine Ermittlung gegen den eigenen Anhang. Was ist da los in Düsseldorf?

Seiten