Pfalz

0Die Walz aus der Pfalz über Bayern-Kaiserslautern

Die Walz aus der Pfalz über Bayern-Kaiserslautern

Hans-Peter Briegel: »Die Punkte per Post schicken«

Hans-Peter Briegel weiß, wie man in München gewinnt. Bei seinem Debüt im April 1976 drehte der FCK einen 1:3-Rückstand im Olympiastadion. Vor dem heutigen Duell sprachen wir mit ihm »über ein bisschen Wirbel machen« und Paul Breitner.
0Hans-Peter Briegel kehrt auf den Betzenberg zurück

Hans-Peter Briegel kehrt auf den Betzenberg zurück

»Es gibt nur den FCK«

Sechs Jahre lang klagte der 1. FC Kaiserslautern gegen das Vereins-Idol Hans-Peter Briegel. Am Freitag kehrt er zurück auf den Betzenberg. Wir sprachen mit »der Walz von der Pfalz« über das Prozessende und die Chance für die Liebe.
0

Andreas Brehme im Interview

»Jäggi war der Untergang«

Die alte Garde um Fritz Walter schwor sich, niemals ein Amt beim FCK zu bekleiden. Andreas Brehme traute sich – und wurde zum unglücklichsten Trainer der Vereinsgeschichte. Doch das war nur der Anfang von Ende. Hier blickt er zurück.
0

Hans-Peter Briegel im Interview

»Einige hatten kein Rückgrat«

Hans-Peter Briegel hat versucht, dem FCK zu helfen. Doch er durfte nicht, er konnte nicht. Nun steht der Verein vor dem Nichts. Wir sprachen mit dem Urgestein über seine Abstiegsängste, den Tod einer Region und die Antomie des Niedergangs.
0

Stefan Kuntz im Interview

„Ich wäre fast geplatzt“

1991 brachte Stefan Kuntz als FCK-Kapitän seinem Idol Fritz Walter die Meisterschale. Doch in der Folge erlebte er den schleichenden Niedergang des Vereins. Wir sprachen mit ihm über Identitätsverlust, Abstiegsangst und bittere Tränen.