Pepe

0Pepe und der Konfettischrecken

Pepe und der Konfettischrecken

Früher tranken Fußballer vor jedem Spiel erst einmal zwei Liter Schweineblut, dann feilten sie sich die Stollen an und erschreckten ein paar Katzenbabys. Sie waren hart wie das Leben. Das hatten wir eigentlich auch von Portugals Pepe gedacht. Doch dann kam diese Konfettikanone und erschreckte den Real-Verteidiger fast zu Tode.

0Feiern auf Portugiesisch

Feiern auf Portugiesisch

Frage: Wie sieht es aus, wenn die portugiesische Nationalmannschaft einen Sieg bei der Euro feiert? Antwort: Schön, sehr schön. Der Ghettoblaster steht wie früher auf Klassenreisen in der letzten Busreihe und darf nur von den cool kids bedient werden, Bruno Alves macht uns das Klatschmonster, dazu fröhliches Gelächter, rudimentäre Textsicherheit, jede Menge Riesenkopfhörer und Nani als Steve Urkel. Party statt Fado.