Mexiko

Das schnellste Tor von Mexiko

Das schnellste Tor von Mexiko

Gustavo Ramirez hat das schnellste Tor in der Geschichte des mexikanischen Profifußballs geschossen. Wir verneigen uns und nennen ihn ab sofort: Speedy Gustavo.

Das schnellstes Tor von Mexiko

Das schnellstes Tor von Mexiko

Gustavo Ramirez hat das schnellste Tor in der Geschichte des mexikanischen Profifußballs geschossen. Wir verneigen uns und nennen ihn ab sofort: Speedy Gustavo.

Fußball kann so hässlich sein

Fußball kann so hässlich sein

Wir sehen ein Freundschaftsspiel zwischen Mexiko und Nordirland. Und fragen uns nach Ansicht dieser Bilder, was die teilnehmenden Spieler wohl unter »Freundschaft« verstehen.

JAAAA! JAAA! JAAAAA!

JAAAA! JAAA! JAAAAA!

Der niederländische Kommentator geht bei dem Spiel Oranje gegen Mexiko schon ordentlich ab. Was der Junge im Video mit seinem Playback aber daraus macht, ist aber noch mal eine ganz andere Liga.

Hairlicher Ochoa!

Hairlicher Ochoa!

Wir haben bei dieser WM schon alles gesehen: Vokuhilas, Oberlippenbärte, Haarhelme, Miniplis, überkämmte Halbglatzen. Doch das hier toppt alles: Eine Haar-Hommage an Mexiko Torhüter Guillermo Ochoa. Wir haben prompt unseren Friseur gebeten, uns eine Miroslav-Klose-Frisur zu schneiden. Er lehnte ab. Schade eigentlich.

Village People in Mexiko?

Village People in Mexiko?

Zunächst dachten wir kurz: Juhu, die Village People sind zurück. Dann dachten wir: Juhu, der dicke Axl Rose macht gemeinsame Sache mit Boss Hoss. Am Ende dachten wir nur noch: Jubhu! Hoffentlich werden wir noch viele weitere offizielle WM-Lieder dieser Art hören!

Der schönste Jubel der Saison!

Der schönste Jubel der Saison!

Miguel Herrera heißt dieser Mann. Er betreut die Mannschaft Club America. Und ließ einfach mal den Gaul mit sich durchgehen, als seine Mannschaft mit einem Elfmeter die mexikanische Meisterschaft klar machte. Lieber Jürgen Klopp: Zuschauen und lernen.

Peter Shilton im Interview

Peter Shilton im Interview

»Maradona fehlten die Eier«

Manche dachten, er hört nie auf zu spielen: Erst mit 46 Jahren beendete der englische Torwart Peter Shilton seine Karriere. Wir sprachen mit ihm über die »Hand Gottes«, seine Nachfolger und Küsse von Brian Clough.