Investor

0Wie Red Bull die österreichischen Ligen unterwandert

Wie Red Bull die österreichischen Ligen unterwandert

Das Trojanische Pferd

Am heutigen 1. Mai kommt es in der österreichischen Regionalliga West zum Spitzenspiel zwischen dem FC Liefering und Austria Salzburg. Beim FC Liefering handelt es sich allerdings keineswegs um einen normalen Drittligisten aus der österreichischen Provinz. Wir sprachen mit Moritz Grobovschek, dem Neumitbegründer von Austria Salzburg, über das trojanische Pferd des österreichischen Fußballs.

0Millionen-Investor für den 1. FC Madgeburg?

Millionen-Investor für den 1. FC Madgeburg?

Geldgeber in Sicht

Der 1. FC Magdeburg verhandelt mit einem Investor über ein großes Engagement. Der spanische Sportvermarkter Asap und Schweizer Unternehmen stehen vor einem millionenschweren Einstieg beim Viertligisten. Folgt dann der Ausverkauf beim Viertligisten?
0Hertha BSC muss sparen

Hertha BSC muss sparen

Lizenz mit Limit

Die Rückkehr von Hertha BSC in die 1. Bundesliga rückt näher, im Aufstiegsfall stünde dem Verein wohl eine Etat von 54 Millionen Euro zur Verfügung. Und trotzdem will der Klub nicht groß einkaufen. Er muss sparen.
0Hart bleiben, Liga!

Hart bleiben, Liga!

Ein Plädoyer für 50+1

Bis auf Hannover stimmen alle Klubs von Bundesliga und Zweiter Liga für die Beibehaltung von 50+1. Markus Hesselmann findet das gut – auch wenn er schon mal die Fußballfunktionäre lobt. Aus Versehen, versteht sich.
0Zu Besuch auf der »SpoBis«

Zu Besuch auf der »SpoBis«

Jürgen Klopp hat keine Tapete

Auf dem Sport-Business-Kongress SpoBis wird der Fußball vermarktet. Die Branche lernte, dass die FIFA korrupt ist, amüsierte sich gemeinsam mit Jürgen Klopp und vergaß dabei fast diejenigen, die sich Fußball im Stadion anschauen.

Seiten