Gewalt

0Erneuter Angiff auf Aachener Ultras

Erneuter Angiff auf Aachener Ultras

Eine Hetzjagd

Nach dem Drittligaspiel in Saarbrücken jagen und attackieren mutmaßlich rechte Aachener Anhänger die Ultras. Es war nicht der erste Übergriff. Die friedlichen Fans fürchten nun, dass Nazis die Oberhand im Fanblock gewonnen haben.

0Kommentar zur aktuellen Fan-Debatte

Kommentar zur aktuellen Fan-Debatte

Beruhigt euch!

Der Platzsturm von Düsseldorf und seine Folgen: Seit Wochen malen Politiker, Ex-Fußballer, Funktionäre und Talkshowgäste den Teufel an die Wand. Die Kernthese lautet: Schützt den Fußball vor seinen Fans! Ja, geht´s denn noch?

0Nach der Razzia bei der »Wilden Horde«

Nach der Razzia bei der »Wilden Horde«

Mitgehangen, mitgefangen

Am Donnerstag führte die Polizei bei 21 Mitgliedern der Kölner Ultragruppe »Wilde Horde« Razzien durch. Sie sollen bei dem Überfall auf einen Gladbacher Fanbus vor zwei Wochen beteiligt gewesen sein. Jetzt hofft der Klub auf einen Selbstreinigungsprozess.

0Ein Tag mit der Polizei beim Risikospiel

Ein Tag mit der Polizei beim Risikospiel

Katz und Maus

Selten zuvor wurden so viele Begegnungen als »Hochrisikospiel« eingestuft wie in dieser Saison. Wie verlaufen diese Partien für die Polizei? Wir haben die szenekundigen Beamten beim Spiel Frankfurt gegen Rostock einen Tag lang begleitet.

Seiten