Geld

0Red Bull New York kauft ungeliebte Fangesänge

Red Bull New York kauft ungeliebte Fangesänge

You suck asshole

»You suck asshole« heißt die us-amerikanische Variante von »Arschloch, Wichser, H********«. Besonders beliebt ist die gesungene Beschimpfung bei Fans von Red Bull New York. Jetzt hat der Verein den Fans Schweigegeld angeboten – und mit Konsequenzen gedroht.

0Paris Saint-Germain will sein Vereinslogo ändern

Paris Saint-Germain will sein Vereinslogo ändern

Die Wiege soll weg

Was zu befürchten war: Die mächtigen Geldgeber von Paris Saint-Germain wagen sich ans Allerheiligste Ihres neuen Spielzeugs – und wollen nun das Klubwappen ändern lassen. Das wiederum ruft die Fans des Pariser Kliubs auf den Plan. Bleibt die Frage: Wie wichtig ist bei all den Ölmillionen noch die Meinung der eigenen Anhänger?

0Bei Alemannia Aachen werden Dauerkarten zur Insolvenzmasse

Bei Alemannia Aachen werden Dauerkarten zur Insolvenzmasse

Scheiße mit Erdbeeren

Haste Scheiße am Fuß: Alemannia Aachen kämpft seit Monaten ums Überleben, jetzt hat der Klub seine leidgeprüften Anhänger vor eine neue Herausforderung gestellt – die Dauerkarten werden zur Insolvenzmasse und verlieren damit ihre Gültigkeit. Aachen-Experte Sascha Theisen über ein Fandasein am Rande der Verzweifelung.

Seiten