Foul

0Bodyslam an der Außenlinie

Bodyslam an der Außenlinie

Der Hulk Hogan des Fußballs

Lehren aus sechsten Liga in Großbritanien: Foulst du einen knallharten Verteidiger knallhart, hat er immer noch ein Ass bzw. einen Bodyslam im Ärmel. Und irgendwo auf dieser Welt reckt Lex Luger andächtig die Faust in die Luft

0Er kam, sah und hebelte

Er kam, sah und hebelte

Das Sumo-Tackling

Achtung, bitte nicht im heimischen Sechzehner nachmachen! Gerüchten zufolge soll sich Stefan Scougall noch immer fragen, welcher Yokozuna ihn da durch den Strafraum geschleudert hat. Der Name des Aushilfringers: Rory McArdle. Dass es keinen Elfer für die Aktion gab, war klar. Stichwort: »Britische Härte«.

0Bloß weg hier!

Bloß weg hier!

»Lauf, Junge! Lauf!« Der Ausruf, den wir sonst nur vom örtlichen Sportplatz kennen, passt wie die Faust aufs Auge auf Alhaji Kamara, den wir hiermit offiziell zum Spieler mit der kreativsten Reaktion auf eine gelb-rote Karte krönen. Beim schwedischen Ligaspiel zwischen seinem Klub, IFK Norrköping, und Örebro SK nimmt der Stürmer aus Sierra Leone nach seinem Platzverweis die Beine in die Hand und macht sich vom Acker. Aber wie!

0Zauberfußball vom Zuckerhut!

Zauberfußball vom Zuckerhut!

Woran denken wir, wenn wir uns mit brasilianischem Fußball beschäftigen? Sahnetore, spektakuläre Dribblings, Zuckerpässe, Tritte in des Gegners Hoden. Tritte in des Gegners Hoden? Nun, dieses schmerzhafte Video klärt auf.

0Schwalben lernen

Schwalben lernen

Das amerikanische Comedy-Duo Key & Peele stellt in einem sehenswerten 4-Minuten-Clip ein wirklich böses Foul nach. Oder war es nur eine Schutzschwalbe? Wie auch immer: Der anschließende Freistoß sollte Schule machen!

0Trainer foult Spieler – Rot!

Trainer foult Spieler – Rot!

Real Garcilaso gegen Inti Gas Deportes Ayacucho (richtig, wir sind in der peruanischen 1. Liga), 86. Minute, Spielstand 3:2 für die Heimmannschaft. Hier die Geschehnisse im Schnelldurchlauf: ein verunglückter Abschlag, ein sprintender Stürmer und ein Trainer (Intis Rolando Chilavert), der eigentlich nur versucht, den Ball zu stoppen, damit das Spiel schnell wieder aufgenommen werden kann. Dumm nur, dass dabei ein Spieler über sein Bein fliegt und der Schiedsrichter die ganze Situation als Foulspiel wertet. Die Folge: Rote Karte für Trainer Chilavert. Real gewinnt am Ende mit 4:2.

0Nach Eden Hazards Tritt

Nach Eden Hazards Tritt

Der König der Balljungen

Im gestrigen League-Cup-Halbfinale zwischen Swansea City und dem FC Chelsea trat »Blues«-Mittelfeldmann Eden Hazard offenbar einen Balljungen. Europaweit war der Aufschrei groß. Doch auch Kritik am Balljungen muss erlaubt sein.

Seiten