Fan

0Afrob über den Fußball in den 90ern

Afrob über den Fußball in den 90ern

»Matthäus war der Chef«

Eigentlich wollte Robert Zemichiel Profi beim VfB Stuttgart werden. Doch dann kamen HipHop, Partys und Drogen – und aus Robert wurde Afrob. Fußball lässt ihn dennoch nicht los. Wir sprachen mit ihm über seine Prägung.
0Nach dem Mann am Torpfosten: Legendäre Störenfriede

Nach dem Mann am Torpfosten: Legendäre Störenfriede

Als Ernie sich unten rum frei machte

Der Mann, der sich beim Spiel Everton gegen Man City an den Torpfosten kettete, war kein simpler Krawallbruder, sondern wollte ein Statement abgeben. Eine schöne Tradition: Auch der Bielefelder Flitzer Ernst Wittig alias »Ernie« hat stets politisch argumentiert.
0Das Video der Woche (9)

Das Video der Woche (9)

Fan schleicht sich auf Ersatzbank

Weil er für das EM-Relegationsspiel in Estland kein Ticket hatte, schlich sich Irland-Fan Conor Cunningham ins Stadion. Mit einem Trainingsanzug der estnischen Mannschaft nahm er auf der Auswechselbank neben Estlands Trainer Platz und blieb unbemerkt.
0Vitali Eckermann, der Anheizer von Preußen Münster

Vitali Eckermann, der Anheizer von Preußen Münster

Preuuuuuußen!!!!

Vitali Eckermann ist der ungewöhnlichste Anheizer im deutschen Fußball. Bei Preußen Münster genießt der Rollstuhlfahrer Kultstatus. Weil seine Stimme lauter ist als jedes Megafon. Natürlich ist er auch beim heutigen Klassiker gegen Bielefeld im Einsatz.
0Wie ich zum Werder-Honk wurde

Wie ich zum Werder-Honk wurde

Die Verwandlung

Was ist ein »Werder-Honk«? Dirk Gieselmann wurde von einem Leser als solcher beschimpft, schlug das Wort nach – und verwandelte sich. Wie bei Kafka. Nur nicht in einen Käfer, sondern eben in einen »Honk«. Ein Alptraum.
0Die Dienstagskolumne: Iron Maiden und Marcel Reif

Die Dienstagskolumne: Iron Maiden und Marcel Reif

Zum Spiel mal eben nach Hause fliegen

Unser Kolumnist Frank Baade zollt diese Woche Iron Maidens Steve Harris Respekt, macht sich Gedanken über Stadionelemente neuerer Prägung und erinnert mit einem Video an den einst rasenden Reporter Marcel Reif.
0»Alles in einen Sack stopfen!«

»Alles in einen Sack stopfen!«

Größter Scheiß vom Merchandise

Dieter Bott sammelte vor der EM 2008 Dinge, die andere nicht mal geschenkt wollen: Geschmacksfreie Fan-Artikel. Solche, die in Drogeriemärkten oder in 1-Euro-Läden auf Grabbeltischen liegen. Doch wofür der ganze Aufwand?
0Als ich einmal fremdging

Als ich einmal fremdging

Verzeih mir, Werder!

Seit 25 Jahren ist Dirk Gieselmann Werder-Fan – mit zwei Monaten Unterbrechung. Hier spricht er erstmals über seine Affäre mit einem anderen Verein, wie es dazu kam – und bittet um Verzeihung für seinen Fehltritt. 

Seiten