Elfmeter

0Trainer zerreisst Rote und Gelbe Karten

Trainer zerreisst Rote und Gelbe Karten

Folgende Situation in der bulgarischen Liga: Botev Vratsas Marinov verhindert gegen ZSKA Sofia ein Tor mit seiner Hand. Klare Sache: Elfmeter. Klare Sache? Nicht für Trainer Antoni Zdravkov, der auf die Entscheidung des Schiedsrichters auf eine ganz neue Art reagiert. Wir sagen nur: Das, genau das, wollten wir immer schonmal tun!

0Wir sagen nur ein Wort: Ganz schön geil!

Wir sagen nur ein Wort: Ganz schön geil!

Brasilianische Campeonato Paulista Serie A3, Mitte April 2013, América São Paulo (rote Trikots) verliert 0:2 gegen Votuporanguense (weiße Trikots). Dabei erinnert alles in diesem Video an einen Edel-Kick der 11FREUNDE-Betriebsmannschaft: Auf einen äußerst sehenswerten Freistoß folgt eine Glanzparade des Keepers, danach ein rüdes Tackling und ein Schiedsrichter, der die Lage sofort überblickt, Elfmeter. Zu diesem sagen wir nur ein Wort: Ganz schön geil!

0Der Gockel-Elfmeter

Der Gockel-Elfmeter

Wenn man schon so eine Show macht, dann muss das Ding aber auch sitzen. Oder Jörg Dahlmann?

0Nach Maicosuel: Die schönsten Panenka-Missgeschicke!

Nach Maicosuel: Die schönsten Panenka-Missgeschicke!

Dann lieber Nachthimmel

Weil der Ex-Hoffenheimer Maicosuel seinen Elfmeter im Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen Udinese Calcio und Sporting Braga stilecht in Panenka-Manier verwandeln wollte, damit aber scheiterte, hat Udinese die Königsklasse verpasst. Wir zeigen die schönsten Missgeschicke der Panenka-Nachahmer!

0Neymars Fehlschuss

Neymars Fehlschuss

Der Brasilianer Neymar ist einer der letzten Fußballprofis, die Nasenpflaster tragen. Er ist außerdem einer der letzten Spieler, die Elfmeter im Sitzen schießen. Zum Beispiel beim Spiel Universidad de Chile gegen den FC Santos (Recopa Sudamericana 2012). Das Spiel endete 0:0. In der Youtube-Community nennt man so was »Epic Fail«. Wir sagen einfach: Haha.

0 Ein wirklich mieser Elfer

Ein wirklich mieser Elfer

Genialer PR-Coup: Angeblich, so zumindest verspricht es der berühmte Werbeslogan, verleiht die Brause des Hauptsponsors von RB Salzburg ja Flügel. Dass dies offenbar auch für den Ball gilt, beweist Salzburgs Jonathan Soriano, als er im Spiel gegen Rapid einen schnöden Elfmeter auf unfassbar galante Weise vergeigt. Hoch, höher, Salzburg.

Seiten