Boykott

0Polens Reaktion auf die EM-Boykottrufe

Polens Reaktion auf die EM-Boykottrufe

»Ein schwarzes Loch mitten in Europa«

Die EM-Boykottrufe aus dem Westen beschäftigen auch Polen. Die Diskussion zeigt, in welchem Dilemma sich das Land momentan befindet: Einerseits ist man gegenüber Kiew skeptisch eingestellt, anderseits möchte man es sich mit dem Partner nicht verderben.
0Ukraines Sorge vor einem EM-Boykott

Ukraines Sorge vor einem EM-Boykott

Abseitsposition

Weil die ukrainische Oppositionsführerin Julija Tymoschenko in Haft sitzt und zur medizinischen Behandlung nicht nach Deutschland gebracht wird, erwägte die Bundesregierung einen EM-Boykott. Doch wem ist damit geholfen?
0Sir Alex Ferguson spricht wieder mit der BBC

Sir Alex Ferguson spricht wieder mit der BBC

Am Ende war das Wort

Sieben lange Jahre boykottierte Sir Alex Ferguson die BBC, weil der Rundfunksender die Geschäfte von Trainer-Sohn Jason hinterfragt hatte. Vorletzten Donnerstag wurde die Fehde plötzlich »in beiderseitigem Einvernehmen« beigelegt. Warum?
0Zum Status quo von »Kein Zwanni für 'nen Steher«

Zum Status quo von »Kein Zwanni für 'nen Steher«

»Für Bayern ist Freiburg kein Topspiel!«

Seit August 2010 protestiert die Initiative »Kein Zwanni für 'nen Steher« gegen zu teure Stehplätze. Der hat als erster Klub  Gesprächsbereitschaft signalisiert und zeigt, wie notwendig das Finden einer generellen Lösung ist.
0Die Nationalmannschaft in den Achtzigern

Die Nationalmannschaft in den Achtzigern

Mit Kalle zum Hahnenkampf

In den achtziger Jahre erreichte die deutsche Nationalelf zweimal das WM-Finale. Dabei ging mitunter alles drunter und drüber. Eike Immel erinnert sich an ein Jahrzehnt zwischen Schluchsee und »Anpfiff«.
0Als Franco in die EM eingriff

Als Franco in die EM eingriff

Einmal Kalter Krieg spielen

Im Viertelfinale der EM 1960 musste Spanien gegen die Sowjetunion antreten. Doch schon der Flug nach Moskau wurde gestoppt. Diktator Franco ließ das Spiel boykottieren – und nahm einer großen Generation ihre letzte Chance.
0Titus Chalks Premier-League-Kolumne (28) + Bilder

Titus Chalks Premier-League-Kolumne (28) + Bilder

Der neue Presseboykott des Alex Ferguson

Nach zwei Niederlagen in einer Woche ist Manchester Uniteds Trainerlegende Alex Ferguson so sauer, dass er nun gar nicht mehr mit der Presse spricht – den vereinseigenen Sender MUTV eingeschlossen.