Borussia Dortmund

0Fußball und Nazis passen nicht zusammen

Fußball und Nazis passen nicht zusammen

Borussia Dortmund mit einem guten und wichtigen Statement zum Thema Nazis beim Fußball: »Nur zusammen können wir Rassismus und Diskriminierung aus unseren Stadien verbannen.
Nazis und Fußball passen einfach nicht zusammen!«

0Der BVB-Abschiedssong

Der BVB-Abschiedssong

Wir wollen ja nicht noch mehr Salz in die Wunde kippen, liebe BVB-Fans, aber Robert Lewandowski macht sich nach dem Pokalspiel vom Acker – Richtung München. Die Musik zum Herzschmerz gibt es hier.

0Ibrahimovic will nach Dortmund

Ibrahimovic will nach Dortmund

Wechsel werden zwischen Berater und Vereinen in irgendwelchen Büroräumen abgewickelt? Von wegen! Zlatan Ibrahimovic fragt einfach mal direkt bei Jürgen Klopp nach.

0Dortmund und die Todesgruppe

Dortmund und die Todesgruppe

Rezeptbeilage: Nehmen Sie sich Zeit für dieses Video. Drehen Sie die Boxen voll auf. Machen Sie sich auf Gänsehaut gefasst, lassen Sie das ruhig zu! Und wenn Sie anschließend noch immer keinen Bock auf Champions League haben, dann fragen Sie rasch Ihren Arzt oder Apotheker!

0Am Borsigplatz geboren: Film über BVB-Gründungszeit

Am Borsigplatz geboren: Film über BVB-Gründungszeit

»Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi und die Wiege des BVB« ist ein Filmprojekt über die Gründungszeit des BVB. Die Dreharbeiten sollen in diesem Jahr starten, allerdings nur, wenn sich genügend Fans und Förderer für eine gemeinsame Finanzierung finden.

0Flashmob vs. Borussia Dortmund

Flashmob vs. Borussia Dortmund

Ok, es ist Werbung. Aber immerhin eine ziemlich gute Werbung. Gleichzeitig fragen wir uns: Was würden wir tun, wenn man uns am Tag nach dem Finale so verabschieden würde? Schwere Körperverletzung wäre möglich.

0Der Trailer zum Champions-League-Finale

Der Trailer zum Champions-League-Finale

Echte Kerle, große Emotionen

Dortmund gegen Bayern, das Duell der Giganten, das größte Spiel aller Zeiten, der 90-Minuten-Superlativ oder einfach nur: das Champions-League-Finale 2013 im Londoner Wembley-Stadion. Und natürlich weiß auch die findige 11FREUNDE-Redaktion dieses Spiel so hochzusterilisieren (sic) wie kein anderes.
0Und jetzt: Ein bisschen Klassik!

Und jetzt: Ein bisschen Klassik!

Zum Champions-League-Finale haben sich die Münchner Philharmoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten Maestro Loorin Maazel etwas, nun ja, Gewöhnungsbedürftiges ausgedacht. Wir singen trotzdem mit.*

0Kloppo wie er singt und tanzt

Kloppo wie er singt und tanzt

Die Amerikaner nennen das, was Jürgen Klop hier auf der Bühne veranstaltet (wann, bitteschön, war das?) »dancing like my dad«. »Kloppo, Du Pop-Star« heißt der Ohrwurm. Was würde wohl Klopp selber sagen?

0Dortmund-Real 1998

Dortmund-Real 1998

Damals, als das Tor fiel. Eine Geschichte, so häufig erzählt wie der Hundebiss. Aber immer wieder gut.

0Jurgen Klopp in english!

Jurgen Klopp in english!

Wüsste man nicht, dass Jürgen Klopp sich gerade über das gewonnene Champions-League-Viertelfinale freut, könnte man denken, er sei gerade zwei Iron Men gelaufen. Im Anzug. Schön.

0Das Revierderby: Rivalen auf dem Platz

Das Revierderby: Rivalen auf dem Platz

Pünktlich zur letzten Mittagspause vor dem Revierderby am Samstag: Die 45-minütige WDR-Doku »Rivalen auf dem Platz«. Der Film erzählt den Derbytag des 14. April 2012. Fünf Kamerateams machten sich damals auf, den Protagonisten am Derbytag zu folgen. Ein Film von Achim Scheunert.

0Was vor Real geschah

Was vor Real geschah

Lange musste der BVB auf einen Sieg gegen eine spanische Mannschaft warten. Genauer gesagt: Seit der Saison 1996/97, als ein großartiger Stefan Klos und ein zum Torjäger mutierter Stefan Reuter einen 1:0-Sieg gegen Atletico Madrid sicherten.

Seiten