Wolfgang Kleff

Die Bolzen-Klubheimtour zu Gast in Mönchengladbach

Die Bolzen-Klubheimtour zu Gast in Mönchengladbach

Leukoplast und Lovers Lane

Folge sieben der Klubheimtour führt unsere Kollegen von »Bolzen« an den »Borussia-Park« in Mönchengladbach. Dort sprachen sie mit Stadionsprecher Torsten Knippertz, den Torwartlegenden Wolfgang Kleff und Uwe Kamps sowie dem langjährigen Physiotherapeuten des Vereins, Charly Stock, über den Bökelberg, Autorennen zum Training und lange Abende in Günter Netzers Diskothek »Lovers Lane«.

Wolfgang Kleff blickt zurück

Wolfgang Kleff blickt zurück

»Wir waren zu euphorisch«

Fragen Sie mal einen Hund, wer der beste Torwart Deutschlands sei, und der Hund wird sagen: »Kleff!« Wir sprachen mit dem legendären Gladbacher Keeper über die Fohlenelf, Fußball als Kunstform und die rauschhaften 70er.
1978: Gladbach pulverisiert den BVB

1978: Gladbach pulverisiert den BVB

Das dreckige Dutzend

Die riesige Anzeigentafel im Düsseldorfer Rheinstadion war am 29. April 1978 gerade noch groß genug für das, was sich auf dem Rasen ereignete. Gladbach schlug den BVB 12:0 – und verlor dennoch das Meisterschaftsrennen.