Thomas Schaaf

Klaus Allofs über Werder, Schaaf und den Freimarkt

Klaus Allofs über Werder, Schaaf und den Freimarkt

»Ich schreie nicht mal meinen Hund an«

Wer weiß, wie lange Klaus Allofs noch Manager von Werder Bremen ist. Nutzen wir die Gunst der Stunde: Für die aktuelle Ausgabe von 11FREUNDE sprachen wir mit dem damals noch gänzlich Wolfsburg-freien Ex-Nationalspieler über die jüngste Entwicklung von Werder Bremen, sein Verhältnis zu Thomas Schaaf und seine Leidenschaft für »alles, was sich dreht und schnell die Richtung ändert«.

1992: Als Werder Bremen den Europapokal gewann

1992: Als Werder Bremen den Europapokal gewann

Das Märchen vom Wasserknie

In der aktuellen Ausgabe von 11FREUNDE gedenken wir dem Jahr 1992, einer Zeit der großen Veränderungen im deutschen Fußball. 1992, das war aber auch das Jahr des größten Triumphes in der Geschichte von Werder Bremen. Die wahre Krönung von König Otto Rehhagel geschah im Europapokal der Pokalsieger. Chronik einer märchenhaften Saison.

Die 11 des Spieltags

Die 11 des Spieltags

»Also doch: Adler Thema bei Löw!«

Puh. Dieser 4. Spieltag hatte mal wieder so viel zu bieten wie Hot Shots 1&2 am Stück: Slapstick, eine ordentliche Palette Gags – und sagenhafte Szenen für die Ewigkeit. In den Hauptrollen unserer 11 des Spieltags: René Adler, Thomas Schaaf und André Schürrle.

Der große Hinrundenrückblick: Bremen

Der große Hinrundenrückblick: Bremen

Pizzabäcker Claudio

Mehr als je zuvor hängt das Spiel von Werder an Claudio Pizarro. Zwar konnte der spielstarke Stürmer die Niederlagenserie gegen die Bundesliga-Spitzenteams nicht verhindern, doch hat er einen entscheidenden Anteil daran, dass Werder auf einem guten fünften Platz überwintert.
Wenn in Bremen die Blätter fallen

Wenn in Bremen die Blätter fallen

Der ewige Herbst

Es wird Herbst in Deutschland, in der Bundesliga und ihren Stadien – für Dirk Gieselmann die Zeit der Erinnerung. Wenn die Tage kürzer werden, fühlt er sich seinem alten Lieblingsverein Werder Bremen näher denn je.
Wie Bremens Saison wirklich wird

Wie Bremens Saison wirklich wird

Pfeif mir das Lied vom Mond

Dem 1:0-Sieg über Everton zum Trotz: Noch nie war die Angst der Fans von Werder Bremen vor dem Saisonstart so groß, dass sich ihre Mannschaft bis auf die Knochen blamiert. Alex Raack hat kurz die Augen geschlossen – und einen wunderschönen Werder-Traum geträumt!
Hassgeliebte Neunziger

Hassgeliebte Neunziger

Spätrömische Dekadenz

Die Neunziger waren ein ebenso sorg- wie ehrgeizloses Jahrzehnt: GZSZ, DJ Bobo, Pfahlsitzen im Freizeitpark. Auch der Fußball wurde ausgehöhlt: Bosman-Urteil, Krokodile im Stadion – und Aad de Mos in Bremen. Dirk Gieselmann blickt zurück.

Seiten