Ronaldo

12. Juli 1998: Frankreich wird Weltmeister

12. Juli 1998: Frankreich wird Weltmeister

Not available

Vor 15 Jahren wurde Frankreich Weltmeister. 3:0 im Finale gegen Brasilien. Blancs Glatzenküsse, Zidanes zuckender Haarkranz, der Champs Elysées außer Rand – die eine Seite der Medaille. Was aber geschah mit Brasiliens Superstar Ronaldo? Erinnerungen.

Ronaldo will studieren

Ronaldo will studieren

Im Pool des Dekans

Ronaldo, brasilianischer Weltfußballer und Spaßkönig, möchte nun in London studieren. Und wer ihn zuletzt in der Abnehm-Show gesehen hat, weiß: Er meint es ernst. Hier ist der Ronaldo-Studienführer.

Brasiliens Nationalmannschaft vor dem 1000. Spiel

Brasiliens Nationalmannschaft vor dem 1000. Spiel

Hoffen auf den Hahnenkamm

Brasiliens Fußballnationalmannschaft galt lange als Synonym für Erfolg und schönes Spiel. Doch vor dem 1000. Spiel der Verbandsgeschichte steht die Seleção so schlecht wie selten zuvor da. Und das knapp zwei Jahre vor Beginn der WM im eigenen Land. Der Druck auf Neymar und Kollegen wächst.

Ronaldo verabschiedet sich

Ronaldo verabschiedet sich

Küss ihn ein letztes Mal

Weltfußballer Ronaldo streift sich heute gegen Rumänien ein letztes Mal das kanariengelbe Trikot der Seleção über. Und ein Treffer soll den schmerzhaften Abschied versüßen – das versprechen zumindest seine Mitspieler.

Seiten