Pele

0Die Gitarren-Therapie

Die Gitarren-Therapie

Wie geht es eigentlich Pelé?

Seit zwei Wochen befindet sich Pelé im Krankenhaus. Die schmerzhafte Diagnose: Harnwegsinfektion. Jetzt hat der Jahrhundertfußballer ein Lebenszeichen von sich gegeben. In Form eines kurzen Gitarrenspiels. Wir sind gerührt und rufen, von Oboen-Klängen der Praktikanten angefeuert: Gute Besserung!

0Maradonas verrückte WM-Show

Maradonas verrückte WM-Show

Der Expertenrunde

»De Zurda« ist die meist beachtete Sendung rund um die WM. Diego Maradona inszeniert sich, seine Sätze gehen um die Welt. Ein Klamauk an der Außenlinie zwischen Sport und Politik. Wir haben uns die 60 Minuten Diego-Show angetan.

0Brasilien-Kroatien im 11FREUNDE-Liveticker

Brasilien-Kroatien im 11FREUNDE-Liveticker

Man of the Match

Altes brasilianisches Sprichwort: »Einem geschenkten Foul schaut man nicht ins Maul.« Und so nahm die Selecao den Elfmeter verblüfft, aber allzu gern entgegen. 3:1 hieß am Ende gegen Kroatien. Und in Katar steigen die Hoffnungen auf den Weltmeistertitel 2022 ins Unermessliche. Eher down: der Ticker.

0Wie ein wilder Stier: Best of Romario

Wie ein wilder Stier: Best of Romario

»Pelé redet nur Scheiße«

Für die aktuelle Ausgabe von 11FREUNDE trafen wir Romario, Brasiliens WM-Held von 1994, um mit ihm über seine neue Passion zu sprechen: die Politik. Lest hier die kuriosesten Anekdoten aus der langen Karriere Romarios: von Drogenbaronen, unehelichen Kindern und 1000 Toren.

0WM-Geschichte (1): Fußballpionier Arthur Friedenreich

WM-Geschichte (1): Fußballpionier Arthur Friedenreich

Der spielende Mensch

Arthur Friedenreich war der erste farbige König des Fußballs. Doch 40 Jahre vor Pele war für einen wie ihn die Zeit noch nicht reif. So trat er leise ab, ohne sich bei einem Turnier mit den Weltbesten messen zu können. Mit Friedenreich starten wir unsere Serie »WM-Geschichte«. Vorfreude ist schließlich immer noch die beste Freude.

Seiten